Tipp Frankfurt - Hannover Bundesliga 2018 - Sportwetten360.com

Tipp Frankfurt – Hannover Bundesliga 2018

Bundesliga TippIm Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum 25. Bundesliga Spieltag. Genau genommen zum Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96. Beide Teams stehen sich am Samstag, den 03.03. um 15:30 Uhr, gegenüber. Da die Eintracht das Heimrecht genießt, wird die Begegnung in der Commerzbank Arena ausgetragen. Sowohl Hannover als auch Frankfurt waren zuletzt nicht siegreich und mussten eine Niederlage in Kauf nehmen. Doch wer wird sich im direkten Kräftemessen durchsetzen können? Genauere Informationen für einen möglichen Wettabschluss und zu den Wettquoten erhalten Sie in unserem Wett Tipp.

Teamcheck Frankfurt

Die Eintracht musste am letzten Bundesliga Spieltag eine Pleite in Kauf nehmen. Beim VFB Stuttgart sprang nach 90 Minuten nichts Zählbares heraus. Somit unterlag die Elf von Trainer Niko Kovac mit 0:1. Die Eintracht zeichnete sich zwar durch mehr Ballbesitz aus, konnte diesen aber nicht in Torchancen umwandeln. Nur ein Schuss wurde direkt auf das Tor des Gegners abgegeben. Durch die Niederlage rutschte die Elf von Trainer Niko Kovac auf den vierten Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von elf Siegen, sechs Remis und sieben Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 39 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte den Ball 32 Mal im gegnerischen Kasten unter und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 27 Gegentore eingeschenkt. Platz vier würde die direkte Qualifikation für die Champions League mit sich bringen. Die Konkurrenz um Leverkusen und Leipzig schläft jedoch nicht und hat nur einen Punkt weniger auf dem Konto. Seit fünf Heimspielen ist die Kovac-Elf ungeschlagen. Dabei sollten zuletzt drei Siege in Folge resultieren. Gladbach, Leipzig und Köln wurden bezwungen. Doch wird nun gegen Hannover ein weiterer Heimsieg resultieren? Sebastian Haller ist mit acht erzielten Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Hannover

Die Hannoveraner zeigten zuletzt große Probleme auf und konnten nur eines der letzten sechs Bundesliga Duelle mit einem Sieg beenden. Dieses Erfolgserlebnis wurde am 22. Spieltag nach einem knappen 2:1 vor heimischer Kulisse gegen Eintracht Frankfurt erzielt. Auf der anderen Seite stehen aber drei Remis und zwei Niederlagen zu Buche. Eine mehr als durchwachsene Bilanz des gesamten Teams. Aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen rutschte die Elf von Trainer Andre Breitenreiter in der Tabelle weiter ab. Mit einer Bilanz von acht Siegen, acht Remis und acht Niederlagen wurden 32 Punkte errungen. Die Offensive brachte 32 erzielte Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 34 Gegentore eingeschenkt. Zuletzt musste vor heimischer Kulisse gegen Gladbach eine knappe 0:1 Pleite in Kauf genommen werden. Auswärts wusste Hannover zuletzt nicht zu überzeugen und sollte keines der letzten sieben Auswärtsspiele siegreich gestalten. Dabei stehen vier Niederlagen und drei Remis zu Buche. Zuletzt wurden dreimal in Folge die Punkte auf gegnerischem Boden geteilt. Auswärtsstärke sieht gewiss anders aus. Niclas Füllkrug ist mit zehn Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Doch wird er auch in Frankfurt treffen können? Salif Sané ist gegen die Eintracht gesperrt.

Prognose Frankfurt gegen Hannover & Fazit

Keines der letzten fünf direkten Kräftemessen mit Hannover musste Frankfurt als verloren abschreiben. Die letzten vier direkten Duelle wurden allesamt mit einem Sieg beendet. Die Quoten der zahlreichen online Wettanbieter untermauern die Favoritenrolle der Hausherren. Somit kann festgehalten werden, dass die Eintracht die niedrigere Siegquote aufzeigt. Auch diesmal sehen wir die Gastgeber als Favoriten und unterstützen somit die Verteilung der Wettquoten. Frankfurt wird im eigenen Haus zu einem knappen Sieg kommen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen auf einen Heimsieg zu wetten.

Tipp: Sieg Frankfurt – > Quote* bei Interwetten: 1.85 (Quotenstand: 27.02.2018, 13:38 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am 27.02.2018 von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,