Tipp Marseille - RB Leipzig Europa League 2018 - Sportwetten360.com

Tipp Marseille – RB Leipzig Europa League 2018

Europa League TippRB Leipzig hält als einziger Bundesligist die Ehre der deutschen Vereine in der Europa League aufrecht. Im Rückspiel des Viertelfinales gilt es in Marseille zu bestehen. Gewiss keine leichte Aufgabe. Dennoch müssen sich die Bullen keineswegs verstecken. Immerhin sollte im Hinspiel vor heimischer Kulisse ein knapper 1:0 Erfolg herausspringen. Sollte es zu einem Auswärtstor kommen, müssten die Franzosen schon drei Treffer erzielen, um ins Halbfinale einzuziehen. Die Begegnung wird am Donnerstag, den 12.04. um 21:05 Uhr, im Stade Velodrome angepfiffen. In unseren Wett Tipp wollen wir beide Teams ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck Marseille

Die Bullen aus Leipzig sind einst in der Königsklasse gestartet. In dieser sollte aber die Konkurrenz zu stark gewesen sein. Nach sechs Gruppenspielen reichte es am Ende aber nur für den dritten Platz. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen wurden in der Gruppenphase nur sieben Punkte errungen. Diese Ausbeute reichte letztendlich immerhin für den dritten Tabellenplatz. Auf den Tabellenzweiten aus Porto lag ein Rückstand von drei Punkten vor. Als Tabellendritter konnte zumindest die Qualifikation für die Europa League errungen werden. In der Zwischenrunde von dieser wurde der Titelfavorit aus Neapel ausgeschaltet. Im Hinspiel kamen die Bullen zu einem souveränen 3:1 in Napoli. Das Rückspiel ging dann vor heimischer Kulisse mit 0:2 verloren. Das Achtelfinale wurde gegen Zenit St. Petersburg bestritten. Auch hier setzte sich die Hasenhüttl-Elf im Hinspiel mit 2:1 durch. Zenit kam im Rückspiel nicht über ein 1:1 vor heimischer Kulisse gegen den Vizemeister heraus. Somit durfte Leipzig den Einzug ins Viertelfinale zelebrieren. Dort wurde bereits im Hinspiel ein knapper 1:0 Erfolg zuhause gegen Marseille eingefahren. Der Bundesligist ist auf gegnerischem Boden in der Europa League ungeschlagen. In Neapel sollte ein Sieg herausspringen und bei Zenit wurden die Punkte geteilt. Auswärts wurden vier Tore erzielt und die Abwehr ließ nur zwei Gegentore zu. Alles in allem eine sehr starke Leistung. Timo Werner ist mit vier Toren der beste Angreifer der Bullen in der Europa League.

Teamcheck RB Leipzig

Marseille zeigte in der Gruppenphase der Europa League noch das eine oder andere Problem auf. Nach sechs Vorrundenspielen sollten nur zwei Siege auf dem Konto stehen. Eine durchaus schwache Ausbeute. Diesen beiden Erfolgen standen zwei Remis und zwei Niederlagen gegenüber. Mit acht erbeuteten Punkten reichte es am Ende nur für den zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Salzburg belief sich auf ganze vier Punkte. Als Gruppenzweiter sollte in der Zwischenrunde gegen Braga angetreten werden. Im Hinspiel wurden bereits die Weichen für den Einzug ins Achtelfinale gestellt. Dort setzten sich die Franzosen nämlich zuhause mit 3:0 durch. So konnte im Rückspiel die 0:1 Niederlage in Braga auch nicht mehr den Einzug in die nächste Runde verhindern. In dieser wurden zwei Siege gegen Bilbao errungen. Das Hinspiel im Viertelfinale gegen Leipzig brachte eine 0:1 Pleite mit sich. Marseille ist bisher in der Europa League zuhause ungeschlagen. Vier von fünf Heimspielen wurden siegreich bestritten. Weiterhin kam ein Remis zustande. Dabei wurden neun Tore erzielt und die Abwehr ließ nur zwei Gegentore zu. Marseille ist zuhause also eine Bank. Doch wird das auch gegen Leipzig reichen? Lucas Ocampos ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Prognose Marseille gegen RB Leipzig & Fazit

Anhand der Quoten, die Ihnen zu diesem Match offeriert werden, lässt sich kein wirklicher Favorit erkennen. Es ist also mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Die Bullen aus Leipzig werden sicher alles daransetzen ein Auswärtstor zu erzielen. Sollte dies nämlich gelingen, muss Marseille drei Tore verbuchen, um ins Halbfinale einzuziehen. Im Rahmen unseres Wett Tipps rechnen wir mit eine engen Spiel. In diesem werden beide Teams zu Toren kommen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Wettmarkt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote* bei Bwin: 1.57 – (Quotenstand*: 09.04.2018, 14.29 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am 09.04.2018 von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,