Tipp Schalke - Frankfurt DFB Pokal 2018 - Sportwetten360.com

Tipp Schalke – Frankfurt DFB Pokal 2018

DFB Pokal TippDas zweite Duell im DFB-Pokal Halbfinale wird zwischen Schalke und Frankfurt ausgetragen. Die Begegnung findet am Mittwoch, den 18.04. um 20:45 Uhr, in der Veltins Arena auf Schalke statt. Doch werden die Knappen vor heimischer Kulisse auch ins Finale einziehen können? Frankfurt zeigte zuletzt nach der Bekanntgabe des Trainerwechsels im Sommer von Nico Kovac zu Bayern München große Probleme auf und wird sicher auch auf Schalke keinen leichten Stand haben. Im folgenden Wett Tipp werden wir die Begegnung ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck Schalke

Die ganz großen Aufgaben mussten die Knappen im Pokal bisher noch nicht bewältigen. Die erste Runde brachte das Duell beim Underdog BFC Dynamo mit sich. Nach 90 Minuten sprang für den Bundesligisten ein knapper 2:0 Erfolg heraus und somit stand Schalke in der zweiten Runde. In dieser sollte dann der SV Wehen Wiesbaden mit 3:1 bezwungen werden. Im Achtelfinale galt es gegen den Bundesligisten aus Köln zu bestehen. Auch hier bekleckerten sich die Königsblauen nicht gerade mit Ruhm. Nach 90 Minuten sollte aber immerhin ein knapper 1:0 Erfolg zu Buche stehen. Im Viertelfinale setzte sich die Elf von Trainer Domenico Tedesco mit einem knappen 1:0 gegen Wolfsburg durch und steht somit im Halbfinale des Pokals. In den beiden Heimspielen des DFB-Pokals konnten zwei Tore erzielt werden und die Abwehr hat kein Gegentor zugelassen. Somit steht die Defensive sehr sicher. Die Generalprobe wurde am letzten Wochenende in der Bundesliga mit Bravour gemeistert. Im Revierderby sprang nämlich vor heimischer Kulisse gegen Borussia Dortmund ein 2:0 Sieg heraus. Somit konnte der zweite Tabellenplatz vorerst gefestigt werden. Der Vorsprung auf den Tabellendritten aus Leverkusen ist auf vier Punkte angewachsen. Burgstaller und Konoplyanka sind mit jeweils zwei Toren die besten Angreifer im Pokal.

Teamcheck Frankfurt

Bisher haben die Frankfurter im Pokal zu überzeugen gewusst. In der ersten Runde sprang gegen Erndtebrück ein 3:0 Erfolg heraus. Auch in der zweiten Runde gab sich die Eintracht keine Blöße und setzte sich gegen Schweinfurt souverän mit 4:0 durch. Das Achtelfinale brachte dann Heidenheim als Gegner mit sich. Beim Zweitligisten sollte sich das Team von Trainer Nico Kovac schwertun. Nach 90 torlosen Minuten mussten beide Kontrahenten in die Verlängerung. Am Ende von dieser konnte sich Frankfurt mit einem knappen 2:1 Erfolg durchsetzen. Im Viertelfinale galt es dann erstmals gegen einen weiteren Bundesligisten zu bestehen. Dieser Aufgabe waren die Frankfurter jedoch gewachsen und setzten sich am Ende souverän mit 3:0 durch und zogen ins Halbfinale ein. In den bisherigen drei Auswärtsspielen sollten neun Tore erzielt werden und die Abwehr musste nur ein Gegentor zulassen. An dieser Stelle muss jedoch erwähnt werden, dass die Gegner von einem ganz anderen Kaliber als Schalke gewesen sind. In der Bundesliga geht es momentan bergab für den Klub von Noch-Trainer Nico Kovac. Nur ein Punkt resultiert aus den letzten drei Begegnungen. Zuletzt kassierte Frankfurt in Leverkusen eine vernichtende 1:4 Klatsche. Die Bekanntgabe des Trainerwechsels in der kommenden Saison hatte somit negative Auswirkungen auf das gesamte Team. In der Tabelle ist die Eintracht auf den 7. Platz abgerutscht. Sebastian Haller ist mit vier Toren der beste Angreifer der Frankfurter im Pokal.

Prognose Schalke gegen Frankfurt & Fazit

Dass Nico Kovac ab der kommenden Saison bei Bayern als Trainer fungieren wird, hat gewiss dafür gesorgt, dass einiges an Unruhe ins Team getragen wurde. Das zeichnete sich am letzten Spieltag in Leverkusen mehr als deutlich ab. Auch gegen Schalke werden die Frankfurter keinen leichten Stand haben. Darüber hinaus müssen sie in der Ferne antreten. Ein Blick auf den Direktvergleich dürfte jedoch Mut machen. Keines der letzten vier Duelle mit Schalke ging aus Sicht der Eintracht verloren. Zweimal wurden die Punkte geteilt und zweimal verließ Frankfurt den Platz als Sieger. Diesmal sehen wir jedoch die Schalker in der Favoritenrolle. Sie zeigen die deutlich bessere Formkurve auf und werden nach dem 2:0 Derbysieg gegen Dortmund mit breiter Brust agieren. Aus den geben genannten Gründen raten wir Ihnen in unserem Wett Tipp auf einen Heimsieg zu wetten.

Tipp: Sieg Schalke – > Quote bei Betway: 1.91 (Quotenstand*: 16.04.2018, 14:50 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am 16.04.2018 von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,