Tipp Werder Bremen - Hoffenheim Bundesliga 2018 - Sportwetten360.com

Tipp Werder Bremen – Hoffenheim Bundesliga 2018

Bundesliga TippIm Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zur Bundesliga. Genau genommen beginnt an diesem Wochenende die Rückrunde. Am 18. Spieltag stehen sich Werder Bremen und die TSG Hoffenheim gegenüber. Beide Teams treffen am Samstag, den 13.01. um 15:30 Uhr, im Weserstadion aufeinander. Doch welchem der beiden Kontrahenten wird es gelingen einen Dreier einzufahren? Dieser und vielen weiteren Fragen wollen wir in unserem Wett Tipp auf den Grund gehen.

Teamcheck Werder Bremen

Die Bremer taten sich vor der Winterpause schwer und sollten aus den letzten beiden Bundesliga Paarungen nur einen mageren Zähler holen. Dieser resultierte zuletzt nach einem 2:2 gegen Mainz. Dabei ging Werder bereits nach 17 Minuten mit 2:0 in Führung. Mainz fand aber zurück ins Spiel und durfte sich im zweiten Durchgang über zwei Tore und somit den Ausgleich freuen. Der zweite Treffer wurde erst in der vierten Minute der Nachspielzeit erzielt. Die Begegnung zuvor ging in Leverkusen mit 0:1 verloren. Nur drei Siege konnte die Elf von Trainer Florian Kohfeldt in der Hinrunde erringen. Diesen drei Erfolgserlebnissen stehen auf der anderen Seite sechs Remis und acht Niederlagen gegenüber. Mit 15 erbeuteten Punkten belegt Werder zurzeit den Relegationsplatz. Die Offensive brachte 15 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 20 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zum rettenden Ufer ist auf zwei Punkte angewachsen. Der Blick nach hinten darf jedoch nicht vernachlässigt werden. Hamburg hat nämlich ebenfalls 15 Punkte auf dem Konto. Im Falle eines Remis oder gar einer Niederlage bestünde somit die Gefahr auf einen direkten Abstiegsplatz zu landen. Vor heimischer Kulisse tat sich Bremen in der Hinrunde schwer. Nur zwei von acht Heimspielen wurden gewonnen. Weiterhin kamen zwei Remis und vier Niederlagen zustande. Nur Köln holte im eigenen Stadion weniger Punkte. Die Winterpause wurde genutzt, um ein Testspiel gegen Twente zu absolvieren. In diesem setzte sich die Elf souverän mit 4:0 durch. Max Kruse ist mit vier Toren der beste Angreifer in Bremen.

Teamcheck Hoffenheim

Den Kraichgauern fehlt es gewiss an Konstanz in dieser Saison. Ein Blick auf die letzten Bundesliga Duelle liest sich wie eine Berg und Talfahrt. Mal gewinnt das Team von Trainer Julian Nagelsmann, um dann am kommenden Spieltag eine Pleite zu kassieren. Nur zwei der letzten sechs Ligaduelle sollten siegreich bestritten werden. Weiterhin kamen drei Niederlagen und ein Remis zustande. Zuletzt musste beim BVB eine knappe 1:2 Pleite in Kauf genommen werden. Aufgrund dieser Niederlage rutschten die Nagelsmänner auf den 7. Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, fünf Remis und fünf Niederlagen wurden in der laufenden Saison 26 Punkte eingefahren. Die Offensive blickt auf 27 erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 22 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zum internationalen Geschäft ist auf zwei Zähler angewachsen und kann somit noch locker egalisiert werden. In der Ferne konnten die Kraichgauer nur bedingt überzeugen. Nur zwei Auswärtssiege wurden verbucht. Diesen beiden Erfolgen stehen auf der anderen Seite zwei Remis und vier Pleiten gegenüber. Die Winterpause wurde genutzt, um ein Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten SBV Excelsior Rotterdam zu absolvieren. Mehr als ein 2:2 Remis sprang aber dabei nicht heraus. Mark Uth ist mit neun Toren der beste Angreifer der TSG.

Prognose Werder Bremen gegen Hoffenheim & Fazit

Ein Blick auf die Wettquoten zu diesem Spiel lässt auf ein Duell auf Augenhöhe schließen. Somit liegt eine sehr ausgeglichene Quotenverteilung vor. Einen direkten Favoriten gibt es also nicht. Zwei der letzten fünf Begegnungen mit Bremen konnte die TSG siegreich gestalten. Werder setzte sich hingegen nur einmal durch. In weiteren zwei Duellen wurden die Punkte geteilt. Auch diesmal rechnen wir im Rahmen unseres Wett Tipps mit einer engen Kiste. Es ist gewiss mit Toren zu rechnen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bwin: 1.57


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am 09.01.2018 von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,