Tipp Wolfsburg - Leverkusen Bundesliga 2018 - Sportwetten360.com

Tipp Wolfsburg – Leverkusen Bundesliga 2018

Bundesliga TippMit Wolfsburg und Leverkusen stehen sich am 25. Bundesliga Spieltag zwei Teams gegenüber, die beide zuletzt nicht siegreich sein sollten. Die Wölfe holten immerhin nach einem Remis einen Punkt. Leverkusen unterlag hingegen vor heimischer Kulisse gegen Schalke mit 0:2 und ging komplett leer aus. Das direkte Duell zwischen beiden Teams wird am Samstag, den 03.03. um 15:30 Uhr, angepfiffen. Da die Wölfe das Heimrecht genießen, fungiert die Volkswagen Arena als Austragungsort. In unserem Wett Tipp wollen wir beide Teams ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck Wolfsburg

Wie bereits eingangs erwähnt kam Wolfsburg am letzten Bundesliga Spieltag zu einem Unentschieden. Der Gegner trug den Namen FSV Mainz 05. Die Gäste aus Wolfsburg erwischten einen guten Start und konnten schon nach sechs Minuten durch Josip Brekalo in Führung gehen. Die Freude hielt jedoch nur bis kurz vor der Halbzeit an. In der 44. Spielminute konnte nämlich Muto den Ausgleich der Hausherren erzwingen. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten gab es im zweiten Durchgang keine weiteren Tore. Die Wölfe taten sich zuletzt schwer und konnten nur eines der letzten sechs Bundesliga Duelle gewinnen. Diesem mageren Erfolg standen auf der anderen Seite drei Niederlagen und zwei Remis gegenüber. Seit vier Bundesliga Duellen wartet das Team von Trainer Bruno Labbadia auf ein Erfolgserlebnis. Der neue Coach konnte somit bei seinem ersten Spiel auf der Bank vom VFL keinen Sieg erringen. Immerhin hat das Team aber auch nicht verloren. Aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen rangiert die Labbadia-Elf auf dem 15. Tabellenplatz. Mit 25 erbeuteten Punkten beläuft sich der Vorsprung zum Relegationsplatz, der von Mainz belegt wird, gerade einmal auf einen Zähler. Sollte zuhause gegen Leverkusen nur ein Remis herausspringen, besteht durchaus die Gefahr nach unten durchgereicht zu werden. Nur zwei Punkte resultieren aus den letzten vier Heimspielen. Die Leistungen waren somit alles andere als überzeugend. Daniel Didavi ist mit sechs Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Leverkusen

Leverkusen musste am letzten Bundesliga Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Schalke eine 0:2 Pleite in Kauf nehmen. Dabei gingen die Gäste bereits nach elf Minuten in Führung. Die Werkself hatten den Beginn des Spiels somit verschlafen. Doch es sollte noch dicker kommen. Zwischen der 32. und 38. Spielminute sah Dominik Kohr zwei gelbe Karten und folg somit vom Platz. Die restliche Spielzeit mussten die Hausherren in Unterzahl bestreiten. Lange Zeit hielt Leverkusen gut dagegen, sollte aber in der 89. Spielminute einen Elfmeter verschulden. Diesen verwandelte Bentaleb zum 2:0 Endstand für Königsblau. Durch die Pleite rutschte Leverkusen auf den fünften Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, acht Remis und sechs Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 38 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte den Ball 43 Mal im gegnerischen Kasten unter und zählt somit zu den besten der Liga. Die Defensive steht nicht immer sicher und ließ schon 32 Gegentore zu. Der Rückstand auf die Champions League Plätze beläuft sich nur auf einen Zähler und kann somit durchaus aufgeholt werden. Auf gegnerischem Boden ist mit der Werkself nicht zu spaßen. Nur eines der letzten zehn Auswärtsspiele ging verloren. Weiterhin kamen fünf Siege und vier Remis zustande. Neben Bayern, Dortmund und Frankfurt verkörpert das Team von Trainer Heiko Herrlich das auswärtsstärkste Team der Liga. Kevin Volland ist mit zehn Toren Leverkusens bester Angreifer. Dominik Kohr und Panagiotis Takis Retsos sind gegen Wolfsburg gesperrt.

Prognose Wolfsburg gegen Leverkusen & Fazit

Ein Blick auf die Wettquoten beider Teams in diesem Kräftemessen bringt nicht wirklich einen Favoriten zum Vorschein. Es ist also damit zu rechnen, dass sich beide Kontrahenten auf Augenhöhe begegnen werden. Keines der letzten vier Duelle mit Wolfsburg sollte Leverkusen als verloren abschreiben müssen. Zweimal sprang ein Sieg heraus und zuletzt wurden zweimal die Punkte geteilt. Im Rahmen unseres Wett Tipps sehen wir die Gäste aus Leverkusen ebenfalls als leichten Favoriten an. Eine reine Siegwette halten wir aber für sehr gewagt. Aus diesem Grund bietet es sich an das Unentschieden abzusichern.

Tipp: Sieg Leverkusen (Unentschieden keine Wette) – > Quote* bei Unibet: 1.57 (Quotenstand: 27.02.2018, 13:42 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am 27.02.2018 von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,