Definition von Circled beim Wetten

Eigentlich entspricht das englische Wort Circle dem deutschen Kreis, aber Circled kann im Zusammenhang mit Sportwetten auf keinen Fall mit umkreist oder ähnlichem übersetzt werden. Unter dem Begriff Circled werden in diesem Bereich sämtliche Wetten zusammengefasst, deren Bet Limits im Nachhinein verringert wurden.

Wettanbieter Bonus Besuch
1. Bet365 Besuch » Testbericht
2. Sportingbet Besuch » Testbericht
3. Tipico Besuch » Testbericht

Nun stellt sich die Frage, warum ein Buchmacher das untere Bet Limit vor einem anstehenden Wettkampf herabsetzt und so einen geringeren Gewinn in Kauf nimmt. Ein Wett-Büro reduziert die Bet Limits in der Regel immer dann, wenn nur wenige Wetten für ein Turnier bisher abgegeben wurden. Folglich stellt ein Circled eine Art Lockmittel dar, das potentielle Kunden auf das Angebot des Buchmachers aufmerksam machen soll.

In den meisten Fällen ist ein Circled notwendig, wenn die Wetterbedingungen die Austragung eines sportlichen Wettkampfs gefährden. Häufig gehen Wett-Freunde davon aus, dass ein solches Spiel abgesagt wird und platzieren daher keine Wette. In vielen Fällen findet ein solches Turnier dennoch statt, wodurch der Buchmacher versuchen muss, Wetten zu verkaufen.

Starke Regenfälle oder ein aufziehendes Gewitter sind häufig dafür verantwortlich, dass ein bestimmtes Sportevent abgesagt werden muss. Aus diesem Grund können Wettervorhersagen solche Veranstaltungen ernsthaft gefährden. Wenn sich die Situation jedoch kurz vor Beginn des Wettkampfs bessert, kann dieser in der Regel trotzdem stattfinden.

Wett-Interessierte vermeiden es für gewöhnlich auf ein gefährdetes Turnier zu setzen, wodurch schlechte Wetterbedingungen sich auch auf das Geschäft der Buchmacher negativ auswirken. Geringere Bet Limits sind dann ein beliebtes Mittel, die geringe Nachfrage nach Wetten zu einem bestimmten Turnier zu steigern.

In solchen Fällen circled das Wett-Büro die entsprechende Veranstaltung und versucht auf diese Art und Weise, das Interesse der potentiellen Kundschaft zu erregen. Oft gelingt ihnen dies auch, da die niedrigen Bet Limits äußerst attraktiv wirken. Darüber hinaus verfügen circled Turniere häufig über hervorragende Quoten, sodass hier teilweise beträchtliche Gewinne möglich sind.

Folglich sollten sich interessierte Wett-Freunde nicht von schlechten Prognosen abschrecken lassen und ebenfalls circled Wettkämpfe in ihre Wetten miteinbeziehen. Dieses hohe Maß an Flexibilität und Spontaneität wird im Idealfall dann mit einem Gewinn belohnt.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten FAQ Keine Kommentare