Definition von Rundown beim Wetten

Für das englische Wort Rundown existiert in der deutschen Sprache keine entsprechende Übersetzung, sodass hier eine ausführliche Erläuterung notwendig ist. In der Welt der Sportwetten beschreibt der Begriff Rundown die Auflistung sämtlicher Wettkämpfe und ihrer jeweiligen Lines. Hierbei müssen diese sportlichen Begegnungen gewisse Kriterien erfüllen, um gemeinsam in einem Rundown zu erscheinen.

Wettanbieter Bonus Besuch
1. Bet365 Besuch » Testbericht
2. Sportingbet Besuch » Testbericht
3. Tipico Besuch » Testbericht

Die Kriterien für einen Rundown können stark variieren und hängen im Wesentlichen von den Wünschen und Bedürfnissen der Wett-Freunde ab. Schließlich erstellt der Buchmacher einen Rundown ausschließlich für seine Kunden, die anhand dieser Liste das aktuelle Angebot an Sportwetten optimal überblicken können.

Wer zum Beispiel eine besondere Vorliebe für Fußball-Wetten hat, wird sich über einen speziellen Rundown, der alle anstehenden Fußball-Spiele enthält, sehr freuen. Der Rundown dient jedoch nicht nur als übersichtliche Liste, sondern ebenfalls zu Informationszwecken. So kann man anhand dieser Auflistung die Odds der diversen Turniere ausführlich vergleichen und sich anschließend für eine lukrative Sportwette entscheiden.

Diese äußerst nützliche Entscheidungshilfe ist aber nicht immer auf nur eine Sportart beschränkt, denn zahlreiche Rundowns listen beispielsweise sämtliche Wettkämpfe eines Tages auf. Häufig legen die Buchmacher aktuelle Listen in ihrem Wett-Büro aus und unterstützen ihre Kunden auf diese Art und Weise bei der Wahl einer Sportwette.

Natürlich findet man das aktuelle Wett-Angebot ebenfalls auf den Anzeigetafeln oder am Aushang, doch hierbei ist ein Vergleich der verschiedenen Betting Lines oft sehr mühsam. Außerdem mangelt es hierbei nicht selten der Übersichtlichkeit, wodurch eine Entscheidung besonders schwer fällt.

So zählt ein stets aktueller Rundown außerdem zu den geschäftsfördernden Maßnahmen eines kundenfreundlichen Wett-Büros. Folglich erstellt der Buchmacher den Rundown nicht ganz uneigennützig und versucht, mithilfe dieser Liste eine größere Zahl an Sportwetten zu verkaufen.

Wett-Freunde sollten also nicht auf diesen besonderen Service verzichten und sich gegebenenfalls einen individuellen Rundown erstellen lassen. Durch hervorragende Computersysteme bedeutet dies in der Regel keinen großen Aufwand für den Buchmacher und sollte daher selbstverständlich sein.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten FAQ Keine Kommentare