EPS für Sportwetten Zahlungen

EPS ist das österreichische Gegenstück zu Giropay in Deutschland. Mittels EPS kann man von einem österreichischen Bankkonto eine Direktüberweisung tätigen. Das Geld ist sofort auf dem Konto des Empfängers verfügbar. Voraussetzung für die Nutzung von EPS ist, dass man einen Online Banking Zugang bei einer teilnehmenden Bank hat.

Bei Einzahlungen auf ein Wettkonto wird man vom Wettanbieter über eine verschlüsselte Verbindung zur Online Banking Seite der betreffenden Bank weitergeleitet. Dort gibt man wie gewohnt die Zugangsnummer und den Zugangs-PIN ein, um dann abschließend die Überweisung durch TAN Eingabe zu bestätigen. Das überwiesene Geld ist dann sofort auf dem Sportwetten-Konto verfügbar.

Wettanbieter mit EPS Einzahlung

Wettanbieter Bonus Besuch
1. Interwetten Besuch » Testbericht
2. Betway Besuch » Testbericht
3. Bwin Besuch » Testbericht
4. Unibet Besuch » Testbericht

Nicht alle Wettanbieter bieten EPS als Einzahlungsmethode an. Bei den österreichischen Wettanbietern Bwin und Interwetten wird EPS sehr häufig genutzt. Wie der Liste zu entnehmen ist, kann auch bei Betway und Unibet und mit EPS eingezahlt werden.

Kunden aus Österreich können auch über Sofortüberweisung.de eine Direktüberweisung tätigen, deswegen betreiben nicht alle Wettanbieter den Mehraufwand, zusätzlich noch EPS anzubieten. Weder für Direktüberweisung mittels EPS, noch für Einzahlungen über Sofortüberweisung.de, werden Gebühren verrechnet. Wenn beide Einzahlungsmethoden angeboten werden, dann steht es dem Kunden frei, für welche Methode er sich entscheidet. Erwähnenswert ist, dass bei Sofortüberweisung.de die Kontodaten über die Eingabemaske eines Drittanbieters eingegeben werden. Bei EPS Einzahlungen gibt man hingegen die Zugangsdaten direkt im Online Banking System seiner Bank ein.

Das Maximum für eine EPS Einzahlung ist € 10.000 je Transaktion. Die meisten österreichischen Banken sind an das EPS System angeschlossen. Auszahlungen vom Wettkonto auf das eigene Bankkonto via EPS sind nicht möglich; EPS dient bei den Wettanbietern nur als Einzahlungsmethode.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten FAQ Keine Kommentare