Sportwetten mit Asian Handicap

Aus dem Bereich der Sportwetten hört man immer öfter einen Begriff, mit dem die meisten Menschen kaum etwas anzufangen wissen: Asian Handicap

Was verbirgt sich dahinter? Als Asian Handicap bezeichnet man im Bereich der Sportwetten eine Wette, deren Quoten durch Zuweisung eines Handicaps relativ neutral gehalten werden. Ausserdem wird in dieser Wettform ein Unentschieden ausgeschlossen, bzw. führt das Handicap zu einem Unentschieden, wird der Einsatz (bei einigen Buchmachern nur 80% davon) wieder ausbezahlt.

Wettanbieter Bonus Besuch
1. Bet365 Besuch » Testbericht
2. Sportingbet Besuch » Testbericht
3. Tipico Besuch » Testbericht

Wie sieht so ein Handicap aus? Hier gibt es verschiedene Formen. Beim einfachen Handicap wird eine Wette gespielt. Hat die ausgewählte Mannschaft ein Handicap von 1,5, so ist die Wette gewonnen, wenn die Mannschaft mit 2 Toren Unterschied oder mehr gewinnt. Darunter ist die Wette verloren. Wäre das Handicap eine 1, so ist die Wette ebenfalls gewonnen, wenn die Mannschaft mit 2 Toren Unterschied oder mehr gewinnt. Bei 1 Tor Unterschied wird der Einsatz wieder ausbezahlt, bei tatsächlichem Unentschieden ist die Wette verloren.

Beim doppelten Handicap spielt man 2 verschiedene Wetten, die man zusammen abschliesst. Ein Handicap mit 1,25 bedeutet, dass 50% des Einsatzes auf ein Handicap von 1, und 50% des Einsatzes auf ein Handicap von 1,5 gesetzt werden. Gewinnt die Mannschaft mit 2 Toren Unterschied, sind beide Wetten gewonnen. Bei 1 Tor Differenz erhält man 50% des Einsatzes zurück, der Rest ist verloren. Spielt die Mannschaft unentschieden oder verliert, sind beide Wetten verloren. Doppelte Handicaps sind immer an der Endung x,25 oder x,75 erkennbar.

Die Asian Handicaps sind heute schon oft in einem Quotenvergleich enthalten und haben den Vorteil, dass man praktisch das Risiko eines Unentschieden auschalten kann. Natürlich sind die Quoten entsprechend angeglichen und nicht mit den normalen 1X2 Quoten vergleichbar.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten FAQ Keine Kommentare