Tipp Argentinien – Kroatien 2014

Länderspiele TippAm Mittwochabend, den 12. November um 20:45 Uhr, findet das Freundschaftsspiel zwischen Argentinien gegen Kroatien auf neutralem Platz im Londoner Boleyn-Ground Stadion statt. Der Vizeweltmeister Argentinien testet nach dem verlorenen WM Finale gegen Deutschland gleich dreimal. Zuletzt siegte man in der Neuauflage des WM Finals gegen Deutschland mit 4:2 und Hong Kong wurde mit einem 7:0 vom Platz gefegt. Nur gegen den Erzrivalen Brasilien mussten sich die Gauchos auf neutralem Platz mit einem 0:2 geschlagen geben.

Die kroatische Nationalmannschaft schlägt sich in der EM Qualifikation aktuell sehr gut. Drei Spiele absolvierte man in der Gruppe H und feierte die maximale Punktausbeute bei 9:0 Toren. Schlussendlich bedeutet das Platz 1 und eine weiße Weste. Das Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan wurde mit einem 6:0 Sieg klar gewonnen.

Teamcheck Argentinien

Nach der schmerzlichen WM Finalniederlage gegen Deutschland, die in manchen Spielerkopf sicherlich noch herum spukt, ist der Blick der Argentinier bereits wieder nach vorne gerichtet. Die Gauchos spielten unter ihrem zurückgetretenen Trainer Sabelle eine starke WM Endrunde. Neuer Mann an der Seitenlinie ist Gerardo Martino, der nach einem kurzen und titellosen Intermezzo vergangenen Jahres beim FC Barcelona nun die Geschicke der Mannschaft leitet. Das ausgeschriebene Ziel ist natürlich die Copa America 2015 in Chile, die man natürlich gewinnen will.

Nach dem verlorenen WM Finale in Brasilien bestritt Argentinien drei Testspiele. Im September besiegte man den Weltmeister Deutschland mit einem 4:2 und danach verlor man den Testspiel-Kick gegen den ewigen Rivalen Brasilien. Vor allem der Erfolg gegen die Löw-Elf wird für viele Fans, das Balsam auf der Seele gewesen sein. Zuletzt spielte die Martino-Elf gegen Hong Kong und hatte da einen sehr dankbaren Gegner vor der Brust, dem man am Ende mit einem 7:0 abschoss.

Die argentinische Nationalelf ist mit vielen Ausnahmekönnern, wie Lionel Messi, Angel di Maria, Gonzalo Higuain, Kün Agüero, Carlos Tevez, Javier Pastore, Pablo Zabaleta und Enzo Perez, besetzt. Nicht ohne Grund zählen die Gauchos in der Regel zum engen Kreis der Favoriten bei einem großen Turnier.

Teamcheck Kroatien

Für die Kovac-Elf läuft die EM Qualifikation bislang optimal. Vor allem wird es die Fans nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Brasilien versöhnlich stimmen. Im September bestritt man das erste und letzte Testspiel gegen Zypern (2:0), bevor man in der EM Qualifikation für die EURO 2016 in Frankreich ranmusste. Bislang konnte Kroatien in der Gruppe H alle Spiele gewinnen. Malta (2:0), Aserbaidschan (6:0) und Bulgarien (1:0) konnten bezwungen werden. Allerdings hatte man mit den Gegnern auch keine Übermannschaften vor der Brust. Trotz alle dem führt die kroatische Nationalelf die Tabelle souverän noch vor Italien an. Der Vorsprung auf die viertplatzierten Bulgaren beträgt schon sechs Punkte! Verbunden mit der Aufstockung von 16 auf 24 Teams bei der EURO 2016 in Frankreich sieht es für die Teilnahme bereits sehr gut aus.

Einige Spieler des kroatischen Nationalkaders, wie Tin Jedvaj (Leverkusen) sowie die beiden Wolfsburger Ivan Perisic und Ivica Olic, verdienen ihr Geld in der deutschen Bundesliga. Zudem ist der Kader noch mit Stars wie Mario Mandzukic (Atletico Madrid), Dejan Lovren (Liverpool), Luka Modric (Real Madrid) und Ivan Rakitic (FC Barcelona) gespickt. Auch wenn die meisten Stars im offensiven Bereich anzutreffen sind, herrscht in der Mannschaft ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Offensive und Defensive. So kassierte die Mannschaft beispielsweise nach der WM am Zuckerhut noch kein einziges Gegentor.

Prognose Argentinien gegen Kroatien & Fazit

Auf dem Papier geht Argentinien favorisiert in das Duell gegen Kroatien. Man besitzt den stärkeren Mannschaftskader, wenngleich die kroatische Nationalmannschaft ebenfalls mit einer Reihe starker Spieler bestückt ist. An einem guten Tag kann die Kovac-Elf auch den Vizeweltmeister schlagen. Zudem spielte Kroatien, auch wenn man nach der Vorrunde ausschied, eine ordentliche Endrunde und schied auch mit etwas Pech aus. Beide Teams sind nach der WM gut drauf. Die Kroaten feierten vier Siege in Folge und starten mit viel Selbstvertrauen ins Match. Aufgrund der guten defensiven Leistungen glauben wir, dass in diesem Duell nicht viele Tore fallen werden und tippen auf ein Under 2.5. Ferner dürfte der Respekt der Kroaten vor der starken Offensive der Argentinier groß sein.

Tipp: Under 2.5 – > Quote bei Tipico: 2.15


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,