Tipp Deutschland – Frankreich 2015 – Frauen WM 2015

Copa America TippDie Fußball Weltmeisterschaft der Frauen neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Morgen wird das letzte Achtelfinale zwischen Japan und Holland ausgetragen. Im Anschluss geht es direkt in die Viertelfinals. Den Anfang machen hierbei Deutschland und Frankreich. Die deutschen Damen verkörpern neben der USA den großen Favorit auf den Titel. Doch nun gilt es erst einmal die Französinnen im Viertelfinale zu bezwingen. Dieses wird am kommenden Freitag, den 26.06.2015 um 22:00 Uhr, im Olympic Stadium angepfiffen. Welches Team wird sich am Ende durchsetzen können?

Teamcheck Deutschland (Damen)

Die deutschen Frauen gaben sich im bisherigen Turnierverlauf keine Blöße. In der Gruppenphase sollte man sich den ersten Platz sichern. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und einem Unentschieden wurden sieben Punkte in der Vorrunde geholt. Die Offensive blickt auf 15 erzielte Tore und der Abwehr wurde nur ein Gegentor eingeschenkt. Gleich am ersten Spieltag legte die DFB-Auswahl los wie die Feuerwehr und sollte gegen die Elfenbeinküste zu einem satten 10:0 Erfolg kommen. Danach musste man sich gegen Norwegen behaupten. In diesem Duell wusste man jedoch nicht wirklich zu überzeugen und sicherte sich nach einem 1:1 Unentschieden nur einen Punkt. Der letzte Spieltag brachte das Duell gegen Thailand mit sich. In diesem sollte man sich souverän mit 4:0 durchsetzen. Als Gruppensieger musste man im Achtelfinale gegen Schweden antreten. Nach 24 Minuten brachte Anja Mittag die DFB-Elf in Führung. Šašic Célia legte mit einem verwandelten Elfmeter in der 36. Spielminute nach. Nach dem Seitenwechsel erzielte Šašic Célia ihren zweiten Treffer und sorgte für den 3:0 Zwischenstand. Linda Sembrant konnte zwar zwischenzeitlich verkürzen aber in der 88. Spielminute erzielte Dzsenifer Marozsan den 4:1 Endstand. Ein mehr als deutliches Ergebnis. Doch wird man nun gegen Frankreich an diese Leistungen anknüpfen können? Šašic Célia und Anja Mittag sind mit jeweils fünf Toren die treffsichersten Spielerinnen im deutschen Kader.

Teamcheck Frankreich (Damen)

Die Französinnen konnten sich erst am letzten Spieltag in der Gruppe F die Tabellenspitze sichern. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und einer Niederlage wurden in der Gruppenphase sechs Punkte eingefahren. Man zeigte somit dieselbe Ausbeute wie der Tabellenzweite aus England auf. Die Offensive blickt auf sechs erzielte Tore und der Abwehr wurden zwei Gegentore eingeschenkt. Gleich am ersten Spieltag sollte man sich gegen den direkten Konkurrenten aus England mit 1:0 durchsetzen. Danach musste man sich jedoch gegen Kolumbien mit 0:2 geschlagen geben. Am letzten Spieltag sollte man jedoch gegen Mexiko zu einem satten 5:0 Erfolg kommen und sicherte sich auf diesem Weg den Gruppensieg. Als Gruppensieger musste man sich im Achtelfinale gegen Südkorea behaupten. Bereits nach acht Minuten sorgten Delie und Thomis für klare Verhältnisse. Nur drei Minuten nach dem Seitenwechsel war es erneut Delie, die für den 3:0 Endstand sorgen sollte. Neben Deutschland und den USA sind die Französinnen als Favorit auf den Titel gesetzt. Le Sommer und Delie sind die erfolgreichsten Torschützinnen in der französischen Nationalelf.

Prognose Deutschland gegen Frankreich & Fazit

Wirft man einen Blick auf die letzten sechs Duelle zwischen Deutschland und Frankreich so sind mehr als deutliche Vorteile für die DFB-Auswahl zu verzeichnen. Dreimal sollten sich die deutschen Damen durchsetzen. Nur einmal konnte Frankreich die Oberhand behalten und in zwei weiteren Aufeinandertreffen wurden die Punkte geteilt. Beim letzten direkten Duell, das im Oktober letzten Jahres im Rahmen eines Freundschaftsspiels stattgefunden hatte, konnte Frankreich einen 2:0 Sieg verbuchen. Hierbei handelte es sich jedoch um ein Freundschaftsspiel. Das WM-Viertelfinale hat einen ganz anderen Stellenwert. Wir sehen die DFB-Auswahl als Favoriten, schließen aber eine Verlängerung oder gar ein Elfmeterschießen nicht aus. Aus diesem Grund raten wir Ihnen dazu das Unentschieden abzusichern.

Tipp: Sieg Deutschland (Unentschieden keine Wette) – > Quote bei Unibet: 1.53


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,