Tipp Gladbach – Schalke Bundesliga 2017

Bundesliga TippDer 23. Bundesliga Spieltag bringt ein sehr interessantes Duell mit sich. An diesem stehen sich nämlich Gladbach und Schalke gegenüber. Vor dem Start der Saison wären sicher viele Experten davon ausgegangen, dass es sich hierbei um ein Kräftemessen im Kampf um die Königsklasse oder zumindest Europa League handeln würde. Nach 22 Spieltagen zeigt sich aber ein anderes Bild. Beide Teams sich nämlich nur im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt und haben bisher schlechte Karten im Kampf um die internationalen Plätze. Die Partie wird am Samstag, den 04.03. um 18:30 Uhr, im Borussia Park angepfiffen. Die Fohlen haben also das Heimrecht auf ihrer Seite.

Teamcheck Gladbach

Gladbach sollte momentan keineswegs unterschätzt werden. Immerhin konnte die Elf von Trainer Dieter Hecking vier der letzten fünf Bundesliga Spieltage für sich entscheiden. Dabei sollten Siege gegen Freiburg, Bremen und zuletzt Ingolstadt herausspringen. Die einzige Niederlage musste vor heimischer Kulisse gegen den Aufsteiger aus Leipzig in Kauf genommen werden. Die Niederlage setzte es am vorletzten Spieltag. Mit einer Bilanz von acht Siegen, fünf Remis und neun Niederlagen sackte die Hecking-Elf 29 Punkte ein. Diese Ausbeute bringt dem Team den zehnten Tabellenplatz ein. Die Offensive netzte 25 Mal im gegnerischen Kasten ein und die Abwehr musste auf der anderen Seite 29 Gegentore in Kauf nehmen. Der Rückstand zu den Europa League Play Offs beträgt sechs Punkte. Bei der ganzen Menge von ausstehenden Spieltagen ist diese Differenz noch aufzuholen. Die letzten Heimspiele der Fohlen lesen sich wie eine Berg- und Talfahrt. Zwei wurden gewonnen und zwei sollten verloren gehen. Allgemein sollten nur fünf der bisherigen elf Heimsiele siegreich gestaltet werden. Diesen Erfolgen stehen drei Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. In der Heimtabelle rangiert die Hecking-Elf auf den zehnten Tabellenplatz. Lars Stindl ist mit sieben Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Schalke

Nur eines der letzten fünf Bundesliga Duelle konnten die Königsblauen siegreich gestalten. Dieser eine Sieg wurde am 20. Spieltag nach einem 2:0 gegen Hertha errungen. Diesem einen mageren Erfolg stehen auf der anderen Seite drei Remis und eine Niederlage gegenüber. Die letzten beiden Duelle mit Köln und Hoffenheim endeten jeweils mit einem 1:1. Dabei gingen die Knappen zweimal mit 1:0 in Führung. Letztendlich konnte aber diese gegen Hoffenheim sowie Köln nicht über die Zeit gebracht werden. Aufgrund der zuletzt erlittenen Remis rutschte das Team von Trainer Markus Weinzierl in der Bundesliga Tabelle auf den 12. Platz ab. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, sechs Remis und neun Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 27 Punkte errungen. Die Offensive brachte den Ball 26 Mal im gegnerischen Kasten unter und der Abwehr wurden 23 Gegentore eingeschenkt. Auf gegnerischem Boden taten sich die Königsblauen bisher schwer und konnten nur eines von zehn Spielen gewinnen. Weiterhin stehen vier Remis und fünf Niederlagen zu Buche. Somit wurden nur sieben Zähler aus den gegnerischen Stadien entführt. Nur Darmstadt holte auswärts noch weniger Punkte als Schalke. Schöpf ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Prognose Gladbach gegen Schalke & Fazit

Anhand der Wettquoten der zahlreichen online Wettanbieter lässt sich auf keinen direkten Favoriten schließen. Die Fohlen zeigen zwar die etwas niedrigere Siegquote auf, dies dürfte aber in erster Linie auf den Heimvorteil zurückzuführen zu sein. Doch wird das reichen, um gegen Schalke zu punkten? Einfach wird es gewiss nicht werden. Die letzten beiden direkten Kräftemessen konnten die Königsblauen nämlich siegreich gestalten. Zuvor setzte sich jedoch zweimal Gladbach durch. Auf eines der beiden Teams zu wetten, halten wir für sehr gewagt. Beide Mannschaften zeichnen sich durch gute Spieler in den eigenen Reihen aus. Somit gehen wir von Toren auf beiden Seiten in unserem Wett Tipp aus und raten Ihnen auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bet365: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,