Tipp Holland – Belgien 2016 – Länderspiel

Länderspiele TippMit Holland und Belgien stehen sich im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels Spitzenteams gegenüber. Beide Kontrahenten wollen sich in jedem Fall für die Fußball Weltmeisterschaft in Russland qualifizieren und werden somit das bevorstehende Freundschaftsspiel sehr ernst nehmen. Dieses wird am Mittwoch, den 09.11.2016 um 20:45 Uhr, angepfiffen. Doch wer wird im direkten Duell die Nase vorn haben? Beide Kontrahenten verfügen über erstklassige Spieler in den eigenen Reihen. Die Partie wird in der Amsterdam Arena angepfiffen. Somit haben die Oranjes den Heimvorteil auf ihrer Seite.

Teamcheck Holland

Die Holländer sind in der Gruppe A der WM-Qualifikation vertreten. In dieser ist die Konkurrenz mit Frankreich, Schweden, Bulgarien und Weißrussland keineswegs zu verachten. Nach drei Gruppenspieltagen rangiert die Elftal lediglich auf dem dritten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage wurden in der bisherigen Qualifikation vier Punkte errungen. Die Offensive brachte weiterhin drei Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite drei Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand auf das Spitzenduo um Frankreich und Schweden ist auf drei Zähler angewachsen. Mit Bulgarien hat die Elf von Trainer Danny Blind weiterhin einen hartnäckigen Verfolger hinter sich. Der hat nämlich nur einen Zähler weniger auf dem Konto. Somit wusste Holland im Rahmen der Qualifikation nur bedingt zu überzeugen. Am ersten Spieltag sprang in Schweden nur ein 1:1 Unentschieden heraus. Der zweite Spieltag brachte den bisher einzigen Sieg mit sich. Dieser wurde nach einem deutlichen 4:1 gegen Weißrussland errungen. Zuletzt mussten sich die Oranjes jedoch vor heimischer Kulisse gegen Frankreich mit 0:1 geschlagen geben und kassierten die erste Niederlage. Die kommenden Qualifikationsspiele werden gegen Luxemburg und Bulgarien ausgetragen. Quincy Promes ist mit zwei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Belgien

Die Belgier haben sich in der bisherigen Qualifikation für die WM 2016 in Russland keinerlei Blöße gegeben und sollten aus drei Gruppenspielen die maximale Ausbeute von neun Punkten holen. Am ersten Spieltag kam die Elf von Trainer Roberto Martinez zu einem 3:0 Sieg in Zypern. Der zweite Gruppenspieltag brachte dann einen verdienten 4:0 Erfolg über Bosnien und Herzegowina mit sich. Zuletzt konnte der Fußballzwerg Gibraltar mit einem 6:0 niedergerungen werden. Somit erzielten die Roten Teufel ganze 13 Tore in den ersten drei Spielen. Eine mehr als beeindruckende Bilanz. Darüber hinaus stand die Abwehr sicher und ließ kein Gegentor zu. Mit neun erbeuteten Zählern belegt die Martinez-Elf den ersten Tabellenplatz. Dennoch könnte jeder kleine Fehler bestraft werden. Mit Griechenland liegt nämlich ein Kontrahent vor, der dieselbe Ausbeute von Punkten aufzeigt. Die kommenden Gruppenspiele werden gegen Estland und Griechenland ausgetragen. Bei beiden Duellen handelt es sich um Heimspiele. Doch wird es den Roten Teufeln auch gelingen die maximale Punkteausbeute aus diesen mitzunehmen? Christian Benteke und Romelu Lukaku sind mit jeweils drei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Prognose Holland gegen Belgien & Fazit

Ohne jeden Zweifel handelt es sich hierbei um einen fußballerischen Leckerbissen. Beide Teams zählen zur Elite im Fußball. Wenngleich Belgien in der FIFA-Weltrangliste viel weiter vorn angesiedelt ist. Darüber hinaus zeichnen sich die Roten Teufel auch durch den besseren Kader aus. Doch ist es wirklich sinnvoll auf sie zu wetten? Beide Kontrahenten werden dieses Testspiel ernst nehmen. Immerhin geht es im Anschluss direkt mit der WM-Quali weiter. Anhand der Wettquoten, der zahlreichen online Sportwetten Anbieter ist mit einem Kräftemessen auf Augenhöhe zu rechnen. Wir schließen uns dieser Meinung an und halten beide Teams für stark genug, um mindestens ein Tor zu erzielen.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bwin: 1.75


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,