Tipp Irland – England 2015

Länderspiele TippMit Irland und England treffen am kommenden Sonntag, 07. Juni um 14:00 Uhr, zwei Teams aufeinander, die sicherlich unterschiedliche Ansprüche an die fußballerischen Leistungen stellen. Die Three Lions wollen endlich wieder zu einem internationalen Titel kommen. Die letzten Duelle zwischen beiden Teams gestalteten sich aber immer sehr ausgeglichen. Wie wird es diesmal ausfallen? Werden sich die Engländer durchsetzen können? Sicher handelt es sich hierbei lediglich um ein Freundschaftsspiel aber dennoch werden die Teams dieses sehr ernst nehmen.

Teamcheck Irland

Die Iren starteten sehr gut in die EM-Qualifikation. Die ersten beiden Duelle konnte man mit einem Sieg für sich entscheiden. Am ersten Spieltag sollte man gegen Georgien zu einem 2:1 Erfolg kommen. Danach wurde der Fußballzwerg Gibraltar mit 7:0 abgeschossen. Im Anschluss konnte man gegen den Weltmeister aus Deutschland ein 1:1 holen. Danach musste man sich aber gegen Schottland mit 0:1 geschlagen geben. Zuletzt wurden die Punkte nach einem 1:1 mit dem Tabellenführer aus Polen geteilt. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage wurden in der laufenden Qualifikation acht Punkte eingefahren. Die Offensive blickt auf elf erzielte Tore und der Abwehr wurden vier Gegentore eingeschenkt. Zum Tabellenführer aus Polen fehlen nur drei Punkte. Auf den Tabellenzweiten und den Tabellendritten aus Deutschland bzw. Schottland weist man lediglich eine Differenz von zwei Punkten auf. Im Rahmen der EM-Qualifikation ist somit noch einiges möglich. Mit einem Sieg im Testspiel gegen England könnte man neues Selbstvertrauen tanken. Einfach wird dieses Unterfangen gewiss nicht werden. Der Kader des irischen Nationalteams zeigt einen Marktwert von rund 54 Millionen auf. Coleman ist mit einem Marktwert von 18 Millionen Euro der wertvollste Spieler in den eigenen Reihen. In der FIFA-Weltrangliste ist man auf dem 60. Platz angesiedelt.

Teamcheck England

Die Three Lions wussten in den bisherigen fünf EM-Qualifikationsspielen zu überzeugen und sackten fünf Siege ein. Mit 15 Punkten auf dem Konto führt man die Gruppe E souverän an. Die Offensive blickt auf 15 erzielte Tore und der Defensive wurde nur ein Gegentor eingeschenkt. Gleich am ersten Spieltag der Qualifikation sollte man einen Sieg verbuchen. Gegen die Schweiz setzte man sich nach 90 Minuten mit 2:0 durch. Im Anschluss wurde San Marino mit 5:0 bezwungen. Gegen Estland sollte man zu einem knappen 1:0 Erfolg kommen. Auch die Slowenen konnten das Team von Trainer Roy Hodgson nicht aufhalten und unterlagen nach 90 Minuten mit 1:3. Der letzte Spieltag brachte einen 4:0 Kantersieg gegen Litauen mit sich. Danny Welbeck ist mit sechs Toren der treffsicherste Spieler in den eigenen Reihen. Wayne Rooney netzte viermal im gegnerischen Tor ein. Auf den Tabellenzweiten aus Slowenien zeigt man mittlerweile sechs Punkte Vorsprung auf. Die englische Nationalmannschaft zeigt einen Marktwert von rund 341 Millionen Euro auf. Als wertvollster Spieler ist Wayne Rooney zu bezeichnen. Er ist Kapitän des Teams und zeigt einen Marktwert von 45 Millionen Euro auf.

Prognose Irland gegen England & Fazit

Wirft man einen Blick auf die letzten Duelle beider Teams, so kann schnell festgestellt werden, dass diese sich sehr ausgeglichen gestalten. Die letzten vier Aufeinandertreffen zwischen Irland und England endeten mit einem 1:1 Unentschieden. Zuletzt trafen beide Kontrahenten 2013 im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels aufeinander. Gute zwei Jahre später hat sich im englischen Fußball einiges getan. Die Wettquoten bei den zahlreichen online Wettanbietern gestalten sich mehr oder weniger ausgeglichen. Es ist also mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Einen direkten Favoriten gibt es nicht, wenngleich die Engländer aufgrund des besseren Kaders die etwas niedrigere Wettquote aufzeigen. Wir tendieren eher zu einem Sieg der Three Lions. Raten Ihnen jedoch dazu das Unentschieden abzusichern.

Tipp: Sieg England (Unentschieden keine Wette) – > Quote bei Mybet: 1.50


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,