Tipp Juventus Turin – Real Madrid Champions League Prognose 03.06.2017

Champions League TippIm Rahmen dieses Champions League Tipps richtet sich unser Blick zum großen Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid. Die Königlichen könnten in diesem Finale Geschichte schreiben. Sie haben nämlich als erster Klub die Möglichkeit den Titel zu verteidigen. In der vergangenen Saison sollten Ronaldo und Co nämlich im Elfmeterschießen einen 6:4 Sieg gegen Atletico Madrid verbuchen können. Das diesjährige Finale wird in der walisischen Hauptstadt Cardiff angepfiffen. Die Begegnung findet am Samstag, den 03.06. um 20:45 Uhr, im Millennium Stadion statt. Die Wettanbieter stellen Ihnen zu diesem Match ein sehr reichhaltiges Wettangebot zur Seite. Worauf es sich anbietet zu wetten, erfahren Sie jetzt.

Formcheck Juventus Turin

Juventus Turin ist bisher in der Königsklasse ungeschlagen und zeigt somit eine mehr als beeindruckende Bilanz auf. Dabei stehen neun Siege und drei Unentschieden zu Buche. Darüber hinaus zeichnet sich die „Alte Dame“ durch ein wahres Abwehrbollwerk aus. Dieses ließ im gesamten Wettbewerb nur drei Gegentore zu. Kein anderer Klub zeichnet sich in der Champions League durch eine so starke Abwehrleistung aus. In der Gruppenphase sollte sich die Elf von Trainer Massimiliano Allegri auf den ersten Platz schieben können. Als Gruppensieger wurde im Achtelfinale Porto mit 2:0 und 1:0 bezwungen. Das Viertelfinale wurde dann gegen den FC Barcelona ausgetragen. Nach einem mehr als deutlichen 3:0 Sieg im Hinspiel sollte ein torloses Remis bei den Katalanen zum Einzug ins Halbfinale ausreichen. In diesem musste die „Alte Dame“ gegen Monaco antreten. Nach einem 2:0 bei den Monegassen und einem 2:1 vor heimischer Kulisse stand dem Endspiel in Wales nichts mehr im Weg. Auf gegnerischem Boden dürfen die Italiener keineswegs unterschätzt werden. Immerhin wurden fünf von sechs Begegnungen in der Ferne mit einem Sieg beendet. Nur im Camp Nou wurden mit Barca nach einem torlosen Remis die Punkte geteilt. Higuain ist mit fünf Toren Juves bester Angreifer in der Champions League.

Teamcheck Real Madrid

Wie bereits eingangs erwähnt, könnte Real Madrid in dieser Champions League Saison Geschichte schreiben. Bisher gelang es nämlich noch keinem Team den Titel zu verteidigen. Da die Königlichen in der letzten Champions League Spielzeit im Finale gegen Atletico Madrid nach Elfmeterschießen einen 6:4 Erfolg zelebrieren durften, gehen sie in dieser Spielzeit als Titelträger an den Start. Nun stehen sie erneut im Finale und haben es selbst in der Hand den Titel erstmals in der Geschichte zu verteidigen. Dabei sprang für Real in der Gruppenphase nur der zweite Tabellenplatz heraus. An den Spitzenreiter aus Dortmund war nach sechs Vorrundenspielen kein Vorbeikommen. Im Achtelfinale wurde dann der SSC Neapel in Hin- und Rückspiel mit jeweils 3:1 bezwungen. Das Viertelfinale sollte gegen Bayern München ausgetragen werden. Eine alles andere als leichte Aufgabe. Im Hinspiel sprang in München ein knapper 2:1 Sieg heraus. Das Rückspiel wurde nach 90 Minuten mit 1:2 verloren. Somit stand die Verlängerung auf dem Plan. In dieser sollte Real zu einem 4:2 Sieg kommen und zog ins Halbfinale ein. Dort wurde im Derby gegen Atletico bereits im Hinspiel nach einem 3:0 alles klargemacht. Ein 1:2 in Rückspiel konnte den Einzug ins Finale nicht mehr verhindern. Ronaldo ist ohne jeden Zweifel der Kopf des Teams. In den letzten vier KO-Spielen sollte er ganze acht Tore erzielen. Somit schoss der die Bayern und Atletico im Alleingang ab. Wird nun auch gegen Juve ein Tor gelingen? Drei Siege wurden auf gegnerischem Boden in der Champions League eingefahren. Weiterhin kamen zwei Remis und eine Niederlage hinzu.

Prognose Juventus Turin gegen Real Madrid & Fazit

Die Quoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter zu diesem Duell offerieren, lassen keinen Favoriten erkennen. Beide Teams werden sich somit auf Augenhöhe begegnen. Doch auf wen ist es sinnvoll zu wetten? Juventus zeichnet sich durch die beste Abwehr der Champions League aus und Real Madrid besticht durch den besten Offensivverbund. Beide Mannschaften zeigten über den gesamten Verlauf sehr gute Leistungen auf und werden alles geben, um den Titel ihr Eigen zu nennen. Wir rechnen im Rahmen unseres Wett Tipps mit einem engen Match. In diesem wird es zu Toren auf beiden Seiten kommen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bet365: 1.95


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,