Tipp Köln – HSV Bundesliga 2017

Bundesliga TippDer zweite Bundesliga Spieltag wird am kommenden Freitag mit dem Duell zwischen Köln und Hamburg eröffnet. Beide Kontrahenten stehen sich am Freitag (25. August) ab 20:30 Uhr im RheinEnergie Stadion gegenüber. Die Geißböcke genießen somit das Heimrecht. Die Kölner mussten sich am ersten Spieltag in Gladbach geschlagen geben und Hamburg sollte vor heimischer Kulisse gegen Augsburg einen Dreier einfahren. Doch wer wird aus diesem Spiel als Sieger hervorgehen? Wird es überhaupt einen geben? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Grund gehen.

Teamcheck Köln

Im 87. Rheinderby sahen die Zuschauer in den ersten Minuten Gladbach als bessere Mannschaft. Somit drängten die Hausherren die Gäste aus Köln mehr und mehr in die Defensive und sollten zu guten Torgelegenheiten kommen. Trotz eines deutlichen Chancenplus sprang aber nichts Zählbares heraus. Mit steigender Spieldauer stabilisierten die Gäste den eigenen Abwehrverbund und sollten dabei über ihr Konterspiel Torgefahr ausstrahlen. Tore gab es aber vor dem Seitenwechsel nicht mehr und somit verabschiedenden sich beide Kontrahenten nach dem ersten Durchgang torlos. Auch nach dem Wiederanpfiff übernahm Gladbach vorerst das Zepter. Diesmal sollte aber nach nur vier Minuten auch der erste Treffer folgen. Diesen konnte Elvedi erzielen. Nur eine Minute später wäre den Gästen durch Cordoba beinahe der Ausgleich gelungen. Elvedi war aber auch in der Defensive zur Stelle und verhinderte Schlimmeres. Mit der Führung im Rücken besannen sich die Gastgeber mehr und mehr auf die Defensive und lauerten auf Konter. Köln erspielte sich zwar leichte Feldvorteile war aber nicht wirklich zwingend und somit musste die erste Pleite in dieser Saison hingenommen werden. Durch das 0:1 rutschten die Geißböcke auf den elften Tabellenplatz ab. Die Elf von Trainer Peter Stöger sollte vor heimischer Kulisse keineswegs unterschätzt werden. In der gesamten letzten Spielzeit mussten nur zwei Niederlagen zuhause hingenommen werden. Weiterhin kamen neun Siege und sechs Remis zustande.

Teamcheck HSV

Die Hamburger mussten in dieser Saison bereits den ersten Schock in Kauf nehmen. Der HSV ist nämlich in der ersten Runde des DFB-Pokals beim VFL Osnabrück nach einer 1:3 Klatsche ausgeschieden. In der Liga galt es am ersten Spieltag einen besseren Start gegen die Fuggerstädter hinzulegen. Die Hausherren aus Hamburg sollten bereits nach acht Minuten durch Müller in Führung gehen. Die Freude währte jedoch nur kurz. Denn nach seinem Torjubel verletzte sich Müller am rechten Knie und musste verletzungsbedingt vom Platz. Für ihn bekam Hunt seine Chance. Augsburg zeigte sich nur wenig beeindruckt vom frühen Rückstand und drängte auf den Ausgleich. Es fehlte den Gästen aber an der notwendigen Durchschlagskraft. Somit sollte es im ersten Durchgang zu keinen weiteren Toren mehr kommen. Nach dem Seitenwechsel wurde den Fans weiterhin kein fußballerischer Leckerbissen geboten. Die Hausherren wussten mit einer stabilen Abwehrleistung zu überzeugen und ließen kaum etwas zu. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Erst in der Nachspielzeit schaltete sich Augsburgs Keeper Hitz ein und konnte nach einem ruhenden Ball Torgefahr ausstrahlen. Zählbares sprang dabei aber nicht heraus und somit durfte sich Hamburg über den ersten Dreier in dieser Saison freuen. Die Auswärtsbilanz des HSV in der letzten Spielzeit macht jedoch nur wenig Mut auf einen Sieg. Nur zwei von 17 Begegnungen in der Ferne wurden gewonnen. Weiterhin kamen elf Niederlagen und vier Remis zustande.

Prognose Köln gegen HSV & Fazit

Ein Blick auf die Quoten zum Spiel offenbart die Hausherren aus Köln als Favoriten. Somit zeichnen sich die Geißböcke durch die niedrigere Siegquote aus. Aufgrund der Pleite am ersten Spieltag in Gladbach muss Köln nun auch kommen. In jedem Fall ist mit einem spannenden Spiel zu rechnen. Dieses werden beide Kontrahenten aus einer sicheren Defensive heraus gestalten. Aus diesem Grund gehen wir im Rahmen unseres Wett Tipps von wenigen Toren aus und raten Ihnen auf den Wettmarkt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Tipp: Unter 2.5 (Weniger als 2.5) – > Quote bei Sportingbet: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,