Tipp Kroatien – Italien 2015

EM Qualifikation TippAm Freitagabend, den 12. Juni um 20:45 Uhr, geht es in der EM Qualifikation in der Gruppe H heiß her. Im heimischen Poljud-Stadion in Split will die kroatische Nationalmannschaft ihre Tabellenführung im Spiel gegen Italien verteidigen. Mit einem Sieg würde sich die „Kokasti“ absetzen können. Bei einem Erfolg der Italiener würde die Squadra Azzurra die Spitzenposition in der Tabelle übernehmen. Spannung und eine gewisse Portion Nervenkitzel sind garantiert.

Teamcheck Kroatien

Wie eingangs bereits erwähnt, ist die Mannschaft von Trainer Niko Kovac Tabellenführer in der Gruppe H. Bislang holten die Kroaten 4 Siege und 1 Unentschieden und sind dementsprechend sogar noch ungeschlagen. 13 Punkte konnte die Kovac-Elf im Laufe der EM-Qualifikation bisher einsammeln. Der Vorsprung auf den Verfolger Italien beträgt 2 Zähler und im Vergleich zur Squadra Azzura zeigt man das deutlich bessere Torverhältnis auf. Neben Italien spielen in der Gruppe H noch Norwegen, Bulgarien, Aserbaidschan und Malta. Den einzigen Punktverlust musste die kroatische Nationalelf bislang beim Auswärtsspiel in Italien hinnehmen, das mit einem 1:1 Unentschieden endete. Am letzten Wochenende stand ein Freundschaftsspiel gegen den Fußballzwerg Gibraltar auf dem Programm, das mit einem souveränen 4:0 Sieg für die Kroaten endete. Die Mannschaft ist also sehr gut drauf.

Auch was die Torbilanz in der Gruppe H anbelangt, ist die Mannschaft von Trainer Kovac das Maß aller Dinge. Kein anderes Team erzielte mehr Tore als Kroatien (15) und fing sich auf der anderen Seite weniger Gegentore (2). In der Summe bringt es der kroatische Nationalmannschaftskader auf einen geschätzten Wert von 178 Millionen Euro. Die bekanntesten Spieler in den eigenen Reihen sind Modric (Real Madrid), Rakitic (Barcelona), Mandzukic (Atletico Madrid), Perisic (Wolfsburg), Jedvaj (Leverkusen), Srna (Donezk), Kovacic (Inter Mailand) und Olic (HSV). Die Kroaten stellen eine starke Mannschaft.

Teamcheck Italien

Die Italiener sind mit einer Bilanz von 3 Siegen und 2 Unentschieden bei einem Torverhältnis von 8:4 Gruppenzweiter. Der Rückstand auf den Tabellenführer Kroatien beträgt 2 Zähler. Mit einem Sieg würde man also an den Kroaten vorbeiziehen können. Allerdings sollte die Squadra Azzurra auch ein wenig in den Rückspiegel schauen. Denn mit nur 2 Punkten weniger auf dem Konto lauert bereits der Tabellendritte Norwegen. Sollte die Mannschaft von Trainer Conte in Kroatien verlieren, wird man wohl den zweiten Rang an Norwegen abgeben müssen, die zeitgleich gegen Aserbaidschan spielen. Die 2 Unentschieden in der Gruppe H resultieren aus den Spielen zuhause gegen Kroatien und auswärts gegen Bulgarien. Malta, Norwegen und der Aserbaidschan konnten jeweils bezwungen werden.

Das letzte Spiel der italienischen Nationalmannschaft ist datiert auf den 31. März 2015. In einem Freundschaftsspiel musste man sich mit einem 1:1 Unentschieden gegen England begnügen. Mit einem Torverhältnis von 8:4 trafen und verteidigten nur die Kroaten besser. Der italienische Mannschaftskader bringt es auf einen geschätzten Marktwert von ungefähr 265 Millionen Euro. Zumindest in diesem Punkt liegt man vor den Kroaten. Die bekanntesten Spieler sind Buffon (Juve), Sirigu (PSG), Bonucci (Juve), Ranocchia (Inter Mailand), De Sciglio (AC Mailand), de Rossi (AS Rom), Marchisio (Juve), Candreva (Lazio), El Shaarawy (AC Mailand) und Immobile (Dortmund). Die Mehrheit der italienischen Spieler verdient ihre Brötchen in Italien.

Prognose Kroatien gegen Italien & Fazit

Einen Favoriten stellt diese Begegnung nicht. Zwar ist der Mannschaftskader der Italiener vielleicht etwas stärker einzuschätzen, aber der Heimvorteil der Kroaten gleich diesen Umstand wieder aus. Bereits das Hinspiel in Italien verlief sehr eng und endete mit einem 1:1 Unentschieden. Auch im Rückspiel scheint alles möglich zu sein. Daher ist ein Tipp auf 1X2 ziemlich schwierig. Wahrscheinlich ist nur, dass auf beiden Seiten wieder ein Treffer (mindestens) fallen wird.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Comeon: 2.10


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,