Tipp Leverkusen – Kaiserslautern DFB Pokal 2015

DFB Pokal TippAm frühen Dienstagabend, den 03. März, startet der DFB-Pokal ins Achtelfinale. In dieser Prognose richtet sich unser Blick zu der Begegnung zwischen Leverkusen gegen den Zweitligisten Kaiserlautern. Das Match findet in der BayArena um 19:00 Uhr statt. Einige werden sich sicherlich noch an die Vorsaison erinnern. Bereits da gab es das Duell zwischen beiden Teams. Damals gewann Lautern überraschend mit 1:0 in der Verlängerung gegen die Werks-Elf. Somit sollte Leverkusen also gewarnt sein.

Bayer 04 hatte in der zweiten DFB Pokalrunde so seine Schwierigkeiten beim Regionalligisten Magdeburg. Erst in der Glückslotterie Elfmeterschießen sicherte sich Leverkusen das Ticket für die Runde der letzten 16. Die Roten Teufel mussten indes gegen den Ligakonkurrenten Greuther Fürth ran und die Pfälzer gewannen am Ende mit 2:0.

Formcheck Leverkusen

Die Generalprobe vor dem Heimspiel im DFB-Pokal Achtelfinale ist Leverkusen in der Bundesliga geglückt. Nach dem starken Champions League Spiel gegen Atletico Madrid (1:0) schlug Bayer 04 am letzten Spieltag auch Freiburg zuhause mit 1:0. Das einzige Tor im Spiel erzielte Rolfes in der 33. Spielminute. Am Ende war der Dreier für die Werks-Elf auch hochverdient gewesen. Der SC präsentierte sich einfach zu harmlos, um Leverkusen wirklich in Bedrängnis zu bringen. Rechnet man alle Tormöglichkeiten der Schmidt-Elf zusammen, so hätte man sogar höher gewinnen müssen. Mit 36 Pünktchen auf dem Konto belegt Leverkusen Rang 4 in der Bundesliga Tabelle.

Im eigenen Wohnzimmer spielte Bayer 04 in dieser Saison recht gut und verbucht eine Heimbilanz in der Liga von 5 Siegen, 6 Unentschieden und nur eine Niederlage. Für das Heimspiel gegen Lautern fallen Jedvaj, Kruse und Bender verletzungsbedingt aus. Zudem wird der Südkoreaner Son aufgrund seiner Roten Karte aus dem Magdeburg Spiel (Tätlichkeit) ebenso fehlen.

Teamcheck Kaiserslautern

Auch Lautern ist die Generalprobe vor dem schweren Auswärtsspiel im DFB Pokal Achtelfinale in der zweiten Liga geglückt. Im Freitagsspiel holten die Roten Teufel auf dem Betzenberg einen knappen 2:1 Sieg gegen Greuther Fürth. Über die gesamte Spielzeit hinweg war man die aktiviere und bessere Mannschaft. Mit hohem Pressing ließ man die Kleeblätter überhaupt nicht so richtig ins Spiel kommen. Folgerichtig ging die Mannschaft von Kosta Runjaic noch vor dem Pausentee durch Zimmer (38.) in Führung. Bereits kurz nach dem Seitenwechsel schien der Drops bereits gelutscht zu sein, nachdem Löwe einen Elfer eiskalt verwandelte (48.) – 2:0 für Lautern. Selbst in der Folgezeit blieben die Kleeblätter harmlos und kamen erst durch einen direkten Freistoß von Gießelmann zum Anschlusstreffer in der 85. Minute. Zu mehr sollte es am Ende aber nicht mehr reichen. Die Roten Teufel belegen mit 41 Zählern auf der Habenseite Rang 3 in der zweiten Bundesliga.

Die Form der Lauterer scheint zu stimmen. Nur eines der letzten 6 Spiele im Unterhaus verloren die Roten Teufel, wobei man vier Spiele davon gewinnen konnte. Dennoch zeigt Lautern Auswärts einige Schwächen auf. Während man die stärkste Heimmannschaft der zweiten Liga ist, so verbucht man auf des Gegners Platz nur eine Bilanz von 2 Siegen, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen.

Das den Auswärtskick in Leverkusen fallen Heintz und Thommy verletzt aus. Zum ist Lakic während der Winterpause zum Bundesligisten Paderborn gewechselt und die Roten Teufel verloren damit ihren besten Goalgetter.

Prognose Leverkusen gegen Kaiserslautern & Fazit

In diesem Duell trifft Bundesliga auf zweite Liga. Leverkusen geht ohne Frage als Favorit in das Heimspiel gegen die Roten Teufel. Nachdem man überraschend in der Vorsaison gegen Lautern die Segel streichen musste, wird man jetzt wohl vorgewarnt sein. Für die Lauterer spricht im Grunde fast nix. Leverkusen stellt die wesentlich bessere Mannschaft mit den stärkeren Einzelspielern und hat zudem noch den Heimvorteil auf der eigenen Seite. Zwar schreibt der DFB Pokal bekanntlich seine eigenen Gesetze, doch dieses Mal wollen wir nicht so recht an eine Überraschung glauben. Daher tippen wir auf einen souveränen Sieg der Leverkusener.

Tipp:Sieg Leverkusen – > Quote bei Betvictor: 1.45


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,