Tipp Leverkusen – Wolfsburg 2015

Bundesliga TippAm kommenden Samstagnachmittag, den 14. Februar um 15:30 Uhr, steigt in der BayArena das Top-Spiel zwischen Leverkusen und Wolfsburg im Kampf um die internationalen Fleischtöpfe. Leverkusen musste sich am letzten Sonntag als Gast an der Weser bei Werder Bremen mit 1:2 geschlagen geben und rangiert nun mit 32 Zählern auf dem Konto auf Rang 6 in der Tabelle. Die Werks-Elf verbucht eine Torbilanz von 30:22. Wolfsburg hingegen feierte in der Liga zuletzt einen 3:0 Heimsieg gegen Hoffenheim und bleibt nach diesem Erfolg auch weiterhin auf dem zweiten Tabellenrang mit 41 Pünktchen bei einem Torverhältnis von 41:19 kleben.

Teamcheck Leverkusen

Beim Auswärtsspiel in Bremen legte die Werks-Elf eigentlich ganz gut los, fand jedoch kein geeignetes Mittel gegen die sehr gut organisierte Bremer-Abwehr. Werder verteidigte clever und suchte den Erfolg wiederrum in Konterangriffen. Nach toller Vorlage von Bartels erzielte Werders Selke in der 17. Minute den 1:0 Führungstreffer. Bayer 04 zeigte sich zwar noch geschockt, doch mit der Führung im Rücken wurde Bremen immer stärker. Das 2:0 fiel nach einem direkten Freistoß durch Junuzovic. Nach vor der Halbzeitpause konnte Leverkusens Calhanoglu die „Unordnung“ im Bremer Strafraum nutzen und traf zum Anschluss für die Werks-Elf. In den zweiten 45 Minuten warf Leverkusen alles nach vorne, drücke auf den Ausgleich, doch am Ende wurde man nicht belohnt. Aus Bremer Sicht war der Sieg sicherlich nicht unverdient gewesen.

Nach der Niederlage rutschte Leverkusen auf den 6. Tabellenrang ab und verbucht nun eine Gesamtbilanz von 8 Siegen, 8 Unentschieden und 4 Niederlagen. Mit Wolfsburg hat man nun eine spielstarke Mannschaft zu Gast. Im eigenen Wohnzimmer ist Bayer 04 sogar noch ungeschlagen. Wobei den 4 Siegen schon 6 Unentschieden gegenüber stehen. Zuhause schenkte die Werks-Elf den Gegnern insgesamt 18 Buden ein und selbst musste man 10 Gegentore schlucken. Alles in allem eine gute Bilanz.

Für das schwere Heimspiel gegen den Tabellenzweiten fallen Ömer Toprak und Wendell gesperrt aus. Verletzungsbedingt nicht mitwirken kann zudem Robbie Kruse, der für die restliche Saison ausfällt.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wolfsburger siegten am letzten Spieltag beim Debüt von Andre Schürrle mit 3:0 gegen Hoffenheim. Gleich beim ersten Treffer war der Neuzugang und Weltmeister beteiligt. Nach nur drei Minuten fiel der Führungstreffer durch Bas Dost nach einer mustergültigen Flanke von Schürrle. Was für ein Einstand. Auch am zweiten Treffer hat Schürrle wieder mitgewirkt. Nach gut einer halben Stunde hämmerte er das Leder an die Latte und den Abpraller staubte de Bruyne zum 2:0 ab. Mit dem Ergebnisse verabschiedeten sich beide Teams auch zum Pausentee. Erst nach dem Seitenwechsel fanden die Hoffenheimer etwas besser ins Spiel und hatten zwei dicke Chancen durch Firmino und Modeste. De Bruyne mit seinem zweiten Treffer zeigte den Gästen, wie man es besser machte und erzielte den 3:0 Endstand. Schürrle hatte den Angriff natürlich eingeleitet. Ein Wahnsinns Auftakt für den Wolfsburger Neuzugang, der nicht besser hätte sein können!

Mit einer Gesamtbilanz von 12 Siegen, 5 Unentschieden und 3 Niederlagen zeigt der Tabellenzweite einen Rückstand von 8 Punkten auf den Liga-Primus Bayern München auf. Der Vorsprung auf den Tabellendritten Schalke beläuft sich aktuell auf komfortable 7 Zähler. Ein ordentliches Polster im Kampf um die direkte Champions League Teilnahme.

Auswärts verbuchen die Wölfe eine Bilanz von 3 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 16:12. Das letzte Auswärtsspiel endete mit einem 1:1 Unentschieden in Frankfurt. In Leverkusen muss der VfL sicherlich nochmals eine Schippe drauflegen (im Vergleich zum Spiel bei der Eintracht), wenn man was Zählbares auf des Gegners Platz holen will.

Prognose Leverkusen gegen Wolfsburg & Fazit

Einen Favoriten können wir in diesem Duell nicht wirklich ausmachen. Leverkusen ist daheim noch ungeschlagen. Spielte von den 10 Heimbegegnungen aber auch schon 6x Unentschieden. Wolfsburg hingegen verbucht auf des Gegners Platz eine recht durchwachsene Bilanz. Daher ist von einem Spiel auf Augenhöhe auszugehen. Beide Mannschaften sind vor allem stark in der Offensive besetzt, was für Tore im Spiel spricht. Daher tippen wir darauf, dass es auf beiden Seiten mindestens 1x klingeln wird.

Tipp: Treffen beide Teams? JA – > Quote bei Betvictor: 1.62


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,