Tipp Monaco – Juventus Turin Champions League Prognose 03.05.2017

Champions League TippAls eine der großen Überraschungen in dieser Champions League Saison ist ohne jeden Zweifel der AS Monaco zu benennen. Sicher hätten nicht viele Sportwetten Fans den Franzosen den Einzug ins Halbfinale zugetraut. Nun stehen die Monegassen nur noch einen kleinen Schritt vom Finaleinzug entfernt. Um diesen zu verwirklichen, gilt es aber erst einmal den italienischen Meister Juventus Turin auszuschalten. Sicher eine alles andere als leichte Aufgabe. Zumindest genießt Monaco im Hinspiel das Heimrecht. Somit wird die Begegnung am Mittwoch, den 03.05. um 20:45 Uhr, im Stade Louis II angepfiffen. Im Rahmen unseres Champions League Tipps wollen wir das Duell ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Formcheck Monaco

Der AS Monaco zeichnet sich in dieser Saison durch sehr starke Leistungen aus. Bereits in der Gruppenphase machte das Team von Trainer Leonardo Jardim auf sich aufmerksam. Nach sechs Vorrundenspielen belegten die Franzosen nämlich den ersten Tabellenplatz und konnten die Konkurrenz um Leverkusen, Tottenham und ZSKA Moskau in die Schranken verweisen. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Leverkusen belief sich letztendlich nur auf ein mageres Pünktchen sollte aber dennoch zum Gruppensieg ausreichen. Im Achtelfinale gingen die Monegassen als Außenseiter an den Start. Der Gegner in diesem trug nämlich den Namen Manchester City. Im Hinspiel musste sich Monaco bei den Citizens mit 3:5 geschlagen geben. Die drei Auswärtstore sollten jedoch Gold wert sein. Im Rückspiel reichte nämlich vor heimischer Kulisse ein knapper 3:1 Erfolg, um das Ticket für das Viertelfinale zu buchen. In diesem bestand die Aufgabe darin Dortmund zu schlagen. Aus beiden Begegnungen ging die Jardim-Elf als Sieger hervor. In Dortmund sprang ein 3:2 Sieg heraus und zuhause sollte sogar mit 3:1 gewonnen werden. Die Franzosen sind im eigenen Stadion bisher ungeschlagen. Vier von fünf Heimspielen wurden dabei siegreich gestaltet und weiterhin kam ein Remis hinzu. 12 Tore sollten erzielt werden und die Abwehr ließ zuhause nur vier Gegentore zu. Falcao und Mbappe sind mit jeweils fünf Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Juventus Turin

Die Italiener zählen zu den wenigen Teams, die nach wie vor ungeschlagen in der Königsklasse sind. Die Gruppenphase wurde mit einer Bilanz von vier Siegen und zwei Remis auf dem ersten Tabellenplatz beendet. Mit 14 erbeuteten Punkten belief sich der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Sevilla auf ganze drei Zähler. Im Achtelfinale wurde dann Porto ausgeschaltet. Im Hinspiel konnten bereits nach einem 2:0 die Weichen für den Einzug ins Viertelfinale gestellt werden. Im Rückspiel kam vor heimischer Kulisse dann ein 1:0 Erfolg zustande. Der Viertelfinalgegner trug den Namen Barcelona. Auch hier wurde im Hinspiel eine erstklassige Ausgangssituation für das bevorstehende Rückspiel geschaffen. Die „alte Dame“ setzte sich nämlich vor heimischer Kulisse mit 3:0 gegen die Katalanen durch. Im Rückspiel wurde dann ein torloses Remis herausgespielt. In der gesamten KO-Runde hat Juve noch kein Gegentor zugelassen. Allgemein wurden dem Team im gesamten Wettbewerb erst zwei Gegentore eingeschenkt. Die Offensive brachte auf der anderen Seite 17 Tore zustande. Vier Siege und ein Unentschieden wurden auf gegnerischem Boden in der Königsklasse errungen. Dabei sollten ganze zehn Tore erzielt werden und nur ein Gegentor wurde zugelassen. Juventus ist somit als sehr auswärtsstark zu bezeichnen. Dybala ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Prognose Monaco gegen Juventus Turin & Fazit

Anhand der Wettquoten ist definitiv mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Ein direkter Favorit, auf den es um jeden Preis zu wetten gilt, lässt sich somit nicht erkennen. Aufgrund der bisherig starken Leistungen zeichnen sich die Italiener durch die etwas niedrigere Siegquote aus. Wir halten eine Siegwette jedoch für sehr gewagt. Juventus wird in erster Linie das Spiel aus einer gesicherten Abwehr herausgestalten und somit nur wenig zulassen. Aus diesem Grund gehen wir bei diesem Match von wenigen Toren aus und raten Ihnen im Rahmen unseres Champions League Tipps auf den Markt „weniger als 3,5 Tore“ zu wetten.

Tipp: Under 3.5 (Weniger als 3.5) – > Quote bei Tipico: 1.35


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,