Tipp Neapel – Real Madrid Champions League Prognose 07.03.2017

Champions League TippIm Rahmen der Rückspiele zum Champions League Achtelfinale treffen u. a. der SSC Neapel und Real Madrid aufeinander. Im Hinspiel sollten die Königlichen aus Madrid einen verdienten 3:1 Sieg davontragen und schafften sich somit eine gute Ausgangssituation für das bevorstehende Rückspiel in Neapel. Dieses wird am Dienstag, den 07.03. um 20:45 Uhr, im Stadio San Paolo angepfiffen. Doch wird es Napoli vor heimischer Kulisse noch einmal gelingen das Ruder rum zu reißen? Dieser und vielen weiteren Fragen wollen wir im Rahmen unseres Champions League Tipps auf den Grund gehen.

Formcheck Neapel

Napoli sollte sich in der Gruppe B den Platz an der Sonne sichern. Nach sechs Vorrundenspielen zeigten die Italiener eine Bilanz von drei Siegen, zwei Remis und einer Niederlage auf. Somit wanderten elf Punkte auf das Konto des Teams von Trainer Maurizio Sarri. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Benfica belief sich letztendlich auf drei Zähler. Als Gruppensieger sollte eigentlich im Achtelfinale ein vermeintlich leichterer Gegner warten. Mit Real Madrid ging diese Rechnung aber nicht auf. Schließlich gehören die Königlichen zu den Topfavoriten auf den Titel in der Königsklasse. Dieser Favoritenrolle sollte das Team von Trainer Zinedine Zidane gleich im Hinspiel gerecht werden. Dabei erwischten die Gäste aus Neapel den besseren Einstieg und sollten nach acht Minuten durch Insigne in Führung gehen. Nur zehn Minuten später konnte aber Benzema den Ausgleich erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es gleichzeitig in die Halbzeitpause. Nur vier Minuten waren nach dem Seitenwechsel gespielt, als Toni Kroos die Hausherren in Führung brachte. Den krönenden Abschluss sollte dann Casemiro nach 54 Minuten mit dem 3:1 Endstand besorgen. Nur eines von drei Heimspielen konnte Napoli in der Champions League siegreich gestalten. Weiterhin stehen ein Remis und eine Niederlage zu Buche. Vier der letzten fünf Serie A Begegnungen konnte die Sarri-Elf siegreich gestalten. Nur eine Niederlage musste am vorletzten Spieltag hingenommen werden. Zuletzt konnte sogar beim Tabellenzweiten AS Rom ein knapper 2:1 Sieg eingefahren werden.

Teamcheck Real Madrid

Real Madrid zählt zu den wenigen Teams, die bisher in der Königsklasse ungeschlagen sind. Die Gruppenphase wurde mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Unentschieden abgeschlossen. Mit 12 erbeuteten Punkten sollte es dennoch nur für den zweiten Tabellenplatz reichen. Die Dortmunder konnten nämlich zwei Punkte mehr als Real einfahren und sicherten sich somit den Gruppensieg. Als Gruppenzweiter galt es im Achtelfinale gegen Neapel zu bestehen. Eine Aufgabe, der die Königlichen durchaus gewachsen zu sein scheinen. Im Hinspiel sprang nämlich ein verdienter 3:1 Sieg heraus. Somit wurde eine sehr gute Ausgangssituation für das bevorstehende Rückspiel geschaffen. Nur eines von drei Duellen in der Ferne sollte von Madrid gewonnen werden. Weiterhin kamen zwei Remis hinzu. Auf gegnerischem Boden sind die Königlichen gewiss kein Überflieger. In der spanischen Primera Division rangiert Real auf dem zweiten Platz und sollte aus den letzten drei Duellen sieben Punkte holen. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Barcelona ist auf einen mageren Zähler beschränkt. Somit herrscht in der spanischen 1. Liga ein sehr spannender Kampf um die Meisterschaft vor. Dieser wird wie so oft zwischen den Katalanen und den Königlichen ausgetragen. Zuletzt konnte Real in der Liga einen 4:1 Erfolg gegen Eibar verbuchen.

Prognose Neapel gegen Real Madrid & Fazit

Die bessere Ausgangssituation in diesem Spiel haben gewiss die Spanier aus Madrid. Diese sollten sich nämlich im Hinspiel vor heimischer Kulisse mit 3:1 durchsetzen. Dennoch darf Napoli keineswegs unterschätzt werden. Immerhin ist es ihnen gelungen zuletzt sogar beim AS Rom zu punkten. Wenngleich die Königlichen von einem anderen Kaliber sind. Einen direkten Favoriten kann man in diesem Duell kaum ausmachen. Dies wird durch die Quoten untermauert. Beide Teams werden sich aber nicht hinten reinstellen und somit den Weg zum gegnerischen Tor suchen. Aus diesem Grund bietet es sich im Rahmen unseres Wett Tipps an auf den Markt „Beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bet365: 1.44


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,