Tipp Werder Bremen – Gladbach Bundesliga 2017

Bundesliga TippNach sieben Bundesliga Spieltagen ist Werder Bremen fast am Ende der Tabelle angekommen. Nur Köln sollte noch weniger Punkte holen. Doch kann am achten Spieltag ein Aufwärtstrend verzeichnet werden? Der Gegner an diesem lautet Borussia Mönchengladbach. Sicher keine leichte Aufgabe. Wenigstens genießen die Weserkicker das Heimrecht. Somit wird die Partie am Sonntag, den 15.10. um 18:00 Uhr, im Weserstadion angepfiffen. Wird es Werder gelingen zum ersten Sieg in dieser Saison zu kommen? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen wir in unserem Wett Tipp auf den Grund.

Teamcheck Werder Bremen

Nach sieben Bundesliga Spieltagen wartet Werder Bremen weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Zuletzt sollten drei Unentschieden in Folge verbucht werden. Dabei wurden mit Hamburg, Freiburg und Wolfsburg die Punkte geteilt. An den letzten beiden Spieltagen hat Bremen kein Gegentor kassiert aber auf der anderen Seite gelang es der Offensive ebenso wenig einen Treffer zu verbuchen. Um die Klasse zu halten, ist gewiss eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich. Mit einer traurigen Bilanz von vier Siegen und drei Niederlagen hat die Elf von Trainer Alexander Nouri nur vier Punkte auf dem Konto. Die Weserkicker rangieren zurzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dies würde den direkten Abstieg in die zweite Bundesliga bedeuten. Der Vorsprung auf den Tabellenletzten aus Köln ist immerhin auf drei Punkte angewachsen. Auf der anderen Seite fehlen zum Relegationsplatz, der momentan von Hamburg belegt wird, ebenfalls drei Punkte. Ein großes Problem stellt in jedem Fall die Offensive da. Diese netzte in den bisherigen sieben Bundesliga Duellen nämlich nur dreimal im gegnerischen Kasten ein. Lediglich Köln konnte noch weniger Tore erzielen. Die Abwehr musste sieben Gegentore in Kauf nehmen. Nur ein magerer Punkt resultiert aus den drei Heimspielen. Dieser wurde nach einem torlosen Remis gegen Freiburg geholt. Gegen Schalke und Bayern verlor die Nouri-Elf jeweils. Delaney, Sane und Bartels sind bisher die einzigen Torschützen im Team.

Teamcheck Gladbach

Gladbach hält trotz durchwachsener Leistungen weiterhin Anschluss zum internationalen Geschäft. Der letzte Spieltag brachte einen mehr als wichtigen 2:1 Sieg gegen den Aufsteiger aus Hannover mit sich. Dabei verlief die erste Halbzeit torlos. Nach dem Seitenwechsel konnte aber Matthias Ginter die Gastgeber aus Gladbach in Führung bringen. Nur vier Minuten später kamen die Hannoveraner durch Harnik zum Ausgleich. Lange Zeit deutete alles auf ein Remis hin. In der vierten Minute der Nachspielzeit bekamen die Fohlen dann aber einen Elfmeter zugesprochen. Hazard verwandelte diesen zum 2:1 Endstand. Durch den Sieg konnte sich das Team von Trainer Dieter Hecking auf den 7. Tabellenplatz schieben. Mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit elf Punkte eingefahren. Die Offensive brachte zehn Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite ganze 12 Gegentore eingeschenkt. Gladbach zeigt neben dem Tabellenletzten aus Köln den schwächsten Abwehrverbund der Liga auf. Zehn der bisherigen 12 Gegentore mussten auf gegnerischem Boden in Kauf genommen werden. Zuletzt setzte es in Dortmund eine satte 1:6 Niederlage. Zuvor sollten zwei Remis in der Ferne errungen werden. Hazard, Stindl und Raffael sind mit jeweils zwei erzielten Treffern die besten Angreifer der Fohlenelf. Doch werden nun in Bremen weitere Tore aufs Konto kommen?

Prognose Werder Bremen gegen Gladbach & Fazit

Die Quoten deuten gewiss auf ein Duell auf Augenhöhe hin. Somit kann anhand der Wettquoten kein Favorit ausgemacht werden. Beim Direktvergleich anhand der letzten fünf Duelle sind leichte Vorteile für die Fohlen-Elf zu erkennen. Immerhin sollte diese drei Siege davontragen. Im Rahmen unseres Wett Tipps fällt es uns schwer einen Favoriten zu benennen. Die letzten Duelle wurden aber sehr Tor reich gestaltet. Aus diesem Grund gehen wir auch diesmal von Toren auf beiden Seiten aus und raten Ihnen auf den Wettmarkt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Tipp: Beide Teams treffen? JA – > Quote bei Bet365: 1.53


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,