Tipp & Wettquoten Costa Rica – Griechenland WM 2014

wm-2014Costa Rica trifft im Achtelfinale der WM 2014 auf Griechenland, das ist kein Scherz. Hier handelt es sich wohl um das Duell der krassesten Außenseiter und gerade Costa Rica hatte man in der Todesgruppe mit England, Uruguay und England eigentlich nichts zugetraut, die Rede war von Costa Rica als „Boxsack“. Die Ticos waren anderer Meinung und sicherten sich sogar den Gruppensieg.

Griechenland startete schwach ins Turnier und verlor das Auftaktspiel klar und deutlich mit 0-3 gegen Kolumbien. Einmal mehr wurden die Schwächen in der Offensive deutlich, überraschender waren da schon die drei Gegentore, stehen die Griechen doch normalerweise für kompakte Defensive. Mit viel Herz und Leidenschaft ließ sich der Europameister von 2004 aber nicht unterkriegen und zog am Ende verdient ins Achtelfinale ein.

Wettquoten Costa Rica – Griechenland

Sieg Costa Rica 2,50

Unentschieden 3,20

Sieg Griechenland 3,20

Die Quoten stammen von Bet365.

Bei Costa Rica kann man wirklich von der Sensationsmannschaft des Turniers sprechen, denn die Mannschaft der „Namenlosen“ zog ungeschlagen und mit zwei Siegen und einem Remis als Gruppensieger ins WM-Achtelfinale ein. Uruguay wurde bezwungen, Italien wurde bezwungen und gegen England gab es ein torloses Remis. Insgesamt hat Costa Rica nur ein Gegentor hinnehmen müssen (per Elfmeter). Die Costa Ricaner wirken extrem fit und kommen mit den Klimabedingungen offenbar bestens klar, Stärke der Mannschaft ist die Kompaktheit in der Defensive und die gute Organisation. Die Spieler laufen und kämpfen bis zum Umfallen und mit Campbell hat man im Sturm einen Spieler, der die großen Klubs Europas bei dieser WM auf sich aufmerksam macht, ihm gelingt fast alles.

Auch Griechenland ist völlig überraschend ins Achtelfinale gekommen. Zwar war man in der Gruppe längst nicht so krasser Außenseiter wie Costa Rica, nach der 0-3 Auftaktniederlage gegen Kolumbien stand man aber schon mit dem Rücken zur Wand. Gegen Japan musste man im zweiten Spiel dann eigentlich schon gewinnen, was nicht gelang. Kapitän Katsouranis sah früh die gelbrote Karte und die Griechen mussten mehr als eine Halbzeit lang mit 10 Mann spielen. Am Ende erkämpften sie sich einen Punkt, der sich im Endeffekt als extrem wertvoll erweisen sollte. Gegen die Elfenbeinküste sollte es am letzten Spieltag zum Showdown kommen und Griechenland ist einmal mehr als Außenseiter gegen die afrikanischen Stars in die Partie gegangen. Allerdings dominierten die Hellenen das Spiel mehr oder weniger nach Belieben und erarbeiteten sich bemerkenswert viele Torchancen, trafen dreimal nur das Aluminium und setzten sich in einem wahren Krimi am Ende mit einem 2-1 durch. Der erste WM-Achtelfinaleinzug Griechenlands in der Geschichte war perfekt.

Aufstellung der Teams:

Costa Rica: Navas – Duarte, Gonzalez, Umana – Gamboa, Junior Diaz – Tejeda, Borges – Ruiz, Bolanos – Campbell

Griechenland: Glykos – Torosidis, Manolas, Sokratis, Holebas – Maniatis, Katsouranis – Salpingidis, Samaris, Christodoulopoulos – Samaras

Eine offensiv geführte Partie ist hier nahezu ausgeschlossen. Beide Mannschaften haben ihre Stärken in der Defensive und werden nicht viel Risiko gehen. Gut möglich, dass ein Treffer über Sieg und Niederlage entscheiden wird.

Unser Tipp zu Costa Rica – Griechenland:

Unter 2 Tore 1,80 bei Bet365

Jetzt 100€ Willkommensbonus zum Wetten sichern!


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie Sportwetten Tipps Keine Kommentare