Wetten auf Australien bei der WM 2014

wm-2014Mit Australien konnte sich aus der Ozeanien/Asien-Gruppe eine der stärksten Mannschaften aus dieser Region qualifizieren. Die Aussies konnten in den letzten zwei Jahrzehnten einen großen Sprung in Richtung der Topteams machen uns stehen mittlerweile als ein Team da, dass an einem guten Tag – wie die USA – nahezu jeden Gegner schlagen kann. Die Australier profitierten hier von vielen Spielern, die ihr Geld in Europa bei den großen Topklubs verdienten. Mittlerweile besteht das Team aber aus einer großen Anzahl an jungen Spielern, die selbst noch in der heimischen Liga Spielen und hier aber auch am Sprung in Richtung Europa sind.

WM 2014 Wetten bei den besten Wettanbietern

Wettanbieter Bonus Besuch
1. Bet365 Besuch » Testbericht
2. Sportingbet Besuch » Testbericht
3. Tipico Besuch » Testbericht

Bei der kommenden Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Australier große Ambitionen uns streben danach, ihr bisher bestes Resultat (Achtelfinale 2006) zu übertreffen. Hierfür wäre aber für die Kicker aus der „neuen Welt“ eine Topauslosung von Nöten, sodass man nicht gleich hier die besten Chancen einbüßen muss. Gespannt kann man sein, ob die australische Tormann-Legende Mark Schwarzer noch einmal eine Weltmeisterschaft anhängen und hier als Leitwolf die jungen Spieler anführen wird. Schwarzer könnte sich hier auch zum wohl besten australischen Fußballer aller Zeiten küren.

Die “Socceroos” gehen als Außenseiter in die Gruppenphase der Fussball WM 2014 in Brasilien. Die erfahrenen Spieler Australiens, welche auch in den europäischen Top-Ligen für Furore gesorgt haben, sind alle in die Jahre gekommen. Für einige Spieler wird es das letzte große Turnier ihrer Karriere sein, wobei man natürlich so gut wie möglich abschneiden möchte. Die Australier haben sich über die Asienqualifikation für Brasilien 2014 qualifiziert, da man als Sieger der Ozeanen-Quali noch im interkontinentalen Playoff um einen WM-Startplatz kämpfen muss. Falls die Australier die Vorrunde überstehen, wäre dies bereits ein riesiger Erfolg für die “Socceroos”.

Kader Australien WM Quali 2014

WM 2014: Gruppe B mit Spanien, Niederlande & Chile

Trainer: Ange Postecoglou

Tor: Nathan Coe, Adam Federici, Eugene Galekovic, Brad Jones, Mitchell Langerak, Mathew Ryan, Mark Schwarzer

Verteidigung: Robert Cornthwaite, Jason Davidson, Luke DeVere, Dino Djulbic, Ivan Franjic, Michael Marrone, Ryan McGowan, Mark Milligan, Lucas Neill, Jade North, Sasa Ognenovski, Matthew Sprianovic, MIchael Thwaite, Rhys Williams

Mittelfeld: Mark Bresciano, Tim Cahill, Nich Carle, David Carney, Brett Emerton, Chris Herd, James Holland, Brett Holman, Milde Jedinak, Harry Kewell, Neil Kilkenny, Matt McKay, Mitch Nichols, Erik Paartalu, Tom Rogic, Adam Sarota, James Troisi, Carl Valeri, Dario Vidosic, Luke Wilkshire, Michael Zullo

Angriff: Alex Brosque, Joshua Kennedy, Robbie Kruse, Tommy Oar, Nikita Rukavytsya, Archie Thompson


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


LIKE unsere Facebook Seite und bleibe immer auf dem Laufenden!

Veröffentlicht am von in der Kategorie WM 2014 Keine Kommentare